- Anzeige -

Fritz Box Fehlermeldung 403

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritz Box Fehlermeldung 403

Beitragvon Ref76 » 30.04.2012, 11:31

Hallo allerseits!
Sicherlich wurde dieses Thema schon einige male hier in Angriff genommen, jedoch hat mir keines bislang weitergeholfen.
Ich habe zum heutigen Tag ein Paketwechsel von UM zugesagt bekommen.
Die neue HD Box und Karte funktionieren auch einwandfrei.
Allerdings mußte ich mein altes Motorola Modem gegen eine FritzBox 6360 austauschen.
Damit beginnt mein eigentliches Problem.
Damit sich eine Internetverbindung aufgebaut hat habe ich die FritzBox einmal resetet, denn zuvor habe ich mit etlichen Versuchen keine Verbindung herstellen können.
Nun gut, dies klappt nun auch problemlos.
Allerdings bei der Einrichtung der Internettelefonie bekomm ich immer nur unter Ereignisse die Ursache 403 angezeigt.
Ich habe sowohl die Einstellungen von UM bei der Auswahl Internetanbieter mit meinen Zugangsdaten versucht, genauso wie unter Meine Daten angegebene Registar ssl31.telefon.unitymedia.de.
Beides hat nicht zu einer Verbindung geführt.
Gibt es dort irgendwelche besonderen Einstellungen die man beachten muß, außer Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden nicht ein zu schalten?
Das Feld Proxy-Server ist z.B. leer, aber in anderern Threads habe ich gelesen das wohl dort auch etwas bei den jeweiligen Nutzern eingegeben ist.
Wäre super wenn mir jemand dabei Rat geben könnte, so das ich wieder erreichbar bin!
Ref76
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2012, 11:09

Re: Fritz Box Fehlermeldung 403

Beitragvon Judgemen » 30.04.2012, 19:56

Fehler 403 heißt eigentlich "Der Server hat die Anfrage verstanden aber leider wird dieser Service nicht unterstüzt" oder "Der Fehler 403 gibt an, dass kein Routing stattfindet, z.B. weil versucht wird eine kostenpflichtige 0900er Rufnummer anzuwählen". Sipgate selbst schreibt einfach "403 nicht erlaubt". Ich würde mal einen anderen Registar versuchen. Bei mir stimmt bei einer Rufnummer der bei UM hinterlegte auch nicht. Hatte am Anfang ebenfalls Probleme bis ich mal einige andere Registar probiert habe. Statt der 31, versuch mal 32, 51,52, 1, 2. Bei mir gings dann.
Grüße vom Judge :firefox:
_____________________________
Bild
Internet / VoIP: Unitymedia - 2play plus 100 mit Telefon-Komfort
Router:
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6360
Firmware: FRITZ!OS 06.04
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.05
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Switch und WLAN
Firmware: FRITZ!OS 06.20
Benutzeravatar
Judgemen
Kabelexperte
 
Beiträge: 113
Registriert: 02.03.2010, 21:42
Wohnort: Südhessen, Rhein-Main

Re: Fritz Box Fehlermeldung 403

Beitragvon phoenixx4000 » 01.05.2012, 13:10

Wenn Du zuvor ein Cisco und damit einen "analogen" Telefonanschluss hattest gehe ich davon aus, das Du auf TelefonPlus umgestiegen bist. Ruf mal beim UM-Kundendienst an ob da was bei der Umstellung schief gelaufen ist.
403 ist eigentlich ein Login Problem. Ich denke, das Deine Daten richtig sind, aber noch nicht freigeschaltet.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 44 Gäste