- Anzeige -

Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

Beitragvon Scatman123 » 28.04.2012, 18:24

jube50 hat geschrieben:@scatman,

man versucht sich auch in die Lage des Mitarbeiters zu versetzen. Treten hier weite Probleme auf, ist die UM-Leitung tagelang regelrecht zu.
Dass Mitarbeiter dann irgendwann völlig genervt sind, kann man auch verstehen.

Eine Entschuldigung nach der Programmumstellung ist ergangen. Aber wie. Zuerst wurde wieder ignoriert und den Hantier hattest letztendlich du.
Der Recorder funktionierte nicht und auch hier sitzt der Laie wieder vor dem Bildschirm und kann ebenfalls einen Defekt an seinem Fernseher vermuten.

Ein solcher Konzern dürfte in der Lage sein, seine Kunden zu informieren.

Ein kleiner Verweis, der wirklich schnell machbar ist, im UM-Portal reicht vollkommen aus und etliche Diskussionen erübrigen sich. Etliche Anrufe wären unnötig.
Gleiches eben mit den Downloadschwankungen in zwei Sätzen und das Thema wäre erledigt.
Nein, es erfolgt die völlige Ignoranz gegenüber dem Kunden.

Jetzt muss ich doch Beispiele bringen.

In dem Premium ist eine Simkarte mit der Surffunktion gratis enthalten, die ich aber bereits besitze. Wird sie in dem neuen Vertrag gratis übernommen, da ich keine weitere benötige? Ging nicht. Neue Simkarte, die alte müsste mit 3-monatiger Kündigungsfrist eben gekündigt werden. Bei meinem Freund war es möglich.
Neuer Anruf, neuer Mitarbeiter. Jetzt ging es. Alles klar, es wurde aufgenommen.........Dachte ich.
Ich war unsicher und rief nach einigen Tagen an, um nachzufragen.
Jetzt kam der Hammer. Die Simkarte wäre nicht im Vertrag aufgeführt. Ich solle die alte kündigen. Mehrfach auf die vorherigen Telefonate verwiesen. Gespräch beendet.
Einen Tag später noch einmal angerufen. Jetzt war die Simkarte im neuen Vertrag wieder verbucht und alles war klar.
Anschließend kam der neue Vertrag, in dem alles enthalten war.

Ähnlich erging es mir mit der Festnetzflat. Zugebucht oder nicht? Man wird unsicher, wenn man etliche Telefonate ins Festnetz mobil machen muss. Nach fast zwei Monaten dann die Erlösung.

Das sind Sachen, die kann man nicht entschuldigen, und der Kunde kann dementsprechend in ganz schöne Kosten geraten.

Mit den jetzigen Downloads eben der völlige unsinnige erneute Besuch des Technikers, der einen Tag zuvor da war. Das Ticket war geschlossen worden, weil der Techniker keinen Fehler finden konnte.
Die Einbrüche waren anschließend noch genauso vorhanden.
Keine weitere Auskunft und da bekommt man natürlich das Gefühl, dass der Kundendienst schnell fertig ist, wenn der Techniker erneut geschickt wird. Man braucht auf den Kunden nicht weiter eingehen.

So, jetzt habe ich genug geschrieben und auf Probleme verwiesen.

Mag sein, dass anderen Kunden besser geholfen wurde und sich solche Probleme nicht stellten.
Da freue ich mich natürlich mit.


Ich verstehe Dich ja, nur wie können wir Kunden die Probleme ändern ? Schon mal bei der Kundenzufriedenheits-Dingsbumsdingenskirchen bei der hotline mitgemacht? evtl. da Verbesserungsvorschläge?

Zitat:
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
gib mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann;
und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden!
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

Beitragvon Scatman123 » 28.04.2012, 18:32

djmops hat geschrieben:Hast du aber schön formuliert, Herr Nachbar :zwinker:


Gut, näää? :cool:
Hab heut halt meinen Literarischen :streber:




djmops hat geschrieben:Und das bei einer 100 Leitung :super:


........bis 100.............. :D

(Hast doch 107?)
:mussweg:
:D
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

Beitragvon djmops » 28.04.2012, 18:52

@ scatman
Zumindest kenn ich jetzt das Problem, naja aber damit kann ich leben. Wer weiß, bei wievielen Usern das selbe Problem besteht, die aber gar nicht wissen wie sie das feststellen können...
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Re: Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

Beitragvon jube50 » 28.04.2012, 20:07

Garantiert djmops,

es gibt aber auch etliche Leute, die erst gar nicht in einem Forum erscheinen, weil bei denen alles funktioniert.

...und natürlich die Leute, die einen anderen Surfer mit besseren Werten suchen, wenn diese nicht so ganz passen.


Sollte es jetzt hier heiß werden, werde ich gerade verbrannt :zwinker: :D nnt.
Ich geh mal Holz sammeln. :winken:
Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 13:36

Re: Geschwindigkeiten u. dementsprechende Beratung

Beitragvon djmops » 28.04.2012, 20:12

warum sollte es "heiß" werden :zwinker:
Gruß djmops

3play Premium 100 + Fritz Box 6360 Cable
HD Receiver
Philips 47PFL7606/K
Echostar HDC-601DER
Philips BDP 7300
BildBild
Benutzeravatar
djmops
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 695
Registriert: 12.04.2010, 23:59
Wohnort: Marl

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste