- Anzeige -

Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Scatman123 » 26.04.2012, 11:17

Hallo,
Mir ist aufgefallen, das ich ziemliche Schwankungen in der Downloadgeschwindigkeit habe.

Letzte Woche: Umstellung auf 3Play100000 :
Dl-Speed 30-60 mbit/s (Wlan)
Probleme mit Bildaussetzern beim TV

Montag: Um-Techniker war da und hat neu eingepegelt/ neue Dose eingebaut:
Dl-Speed 70-90 mbit/s (Wlan)
Dl-Speed 10-15 mbit/s (Wlan-Smartphone)
Keine Probleme mit Bildaussetzern beim TV

ab Dienstag bis heute dann:
Dl-Speed 30-85 mbit/s (Wlan)
Dl-Speed 3-5 mbit/s (Wlan-Smartphone)
Jeweils UM-Speedmeter,verschiedene Uhrzeiten
Keine Probleme mit Bildaussetzern beim TV

Upload immer über 5mbit/s

Habe mal im Menü der Fritzbox gestöbert und folgendes gefunden:
(Fritzbox war heute Nacht vom Netz, erst heute morgen wieder angemacht)

Bild

Bild

Mich wundern die "nicht korrigierbare Fehler" im Feld "Empangsrichtung" im 1. Bild, sowie die "Startfrequenz" 0Mhz
im 2. Bild. Kann/ muß ich hier was ändern? Muß UM hier tätig werden?
Ist wohl eher ein Luxusproblem, nur die vielen Fehler im 1. Bild gefallen mir nicht sooooo sehr. Hatte gestern auch Ruckler bei einem HD-Video von Youtube, sonst eigentlich alles gut.
Fernsehseiig scheint alles wieder i.o, keine Fehler festzustellen.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon caliban2011 » 26.04.2012, 12:13

Grundregel: Speedtests immer per LAN Kabel machen
wenn du keine Probleme hast, ist alles ok.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Ru1964 » 27.04.2012, 18:47

Du sagst du hast Probleme??
Dann schau dir das an!

Bild

Und das nach 1-2 Tagen
Irgendwann bootet die Box und alles ist wieder auf 0 und die Prozedur geht von vorne los.

Downloadschwankungen, Echohall auf Telefonleitung.

Nur das TV Bild ist sehr gut.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Scatman123 » 27.04.2012, 21:29

caliban2011 hat geschrieben:Grundregel: Speedtests immer per LAN Kabel machen
wenn du keine Probleme hast, ist alles ok.


Jetzt ma was zum Schmunzeln:
Wlan Karte 802.11n (150mbit/s) :lovingeyes:
Lan Karte Fast Eternet 100 mbit/s, mehr is von Hause aus da nich. :traurig:
Mittelklasse-Läppi Samsung halt......
Meine Fritzbox ist ca. 3Mtr vom Läppi weg, alle Magnetfelder (Lautsprecher, Elektronik, Fernseher) min. 1 Mtr. weg, also recht gute Voraussetzungen, zumal ich in der Box en Kanal ausgewählt habe, der die wenigsten Störungen aufweist. Schwankungen bestehen weiterhin. Nachbar schräg gegenüber hat ebenfalls Schwankungen.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Scatman123 » 27.04.2012, 21:40

Ru1964 hat geschrieben:Du sagst du hast Probleme??

Und das nach 1-2 Tagen
Irgendwann bootet die Box und alles ist wieder auf 0 und die Prozedur geht von vorne los.

Downloadschwankungen, Echohall auf Telefonleitung.

Nur das TV Bild ist sehr gut.



Nö, hab ich nicht gesagt, ich sagte: Luxusproblem :D
Ist denn bei Dir schon was in Richtung Fehlersuche bzw. Lösung passiert?
Ich denke (bzw.hoffe) mal, das die Schwankungen nur ein temporäres Problem sind, bis sich die Neuerungen der letzten Tage eingespielt haben.
Will denen bei UM auch nicht alle 2 std. auf'n Sender gehn, so schlimm ist's wie gesagt bei mir nicht.
Aber für den reinen Seelenfrieden wären stängig 80-90mbit/s via Wlan natürlich schick :zwinker:
Aktuelle Messung :
Bild
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Ru1964 » 28.04.2012, 14:51

Störungen sind gemeldet. An Lösungen wird gearbeitet ( mittlerweile schon 14 Tage)
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Scatman123 » 28.04.2012, 15:06

War den einer von der Technik schon bei Dir?
Nach Technikerbesuch lief's bei mir besser, wird auch allgemein Täglich besser (subjektiv).
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Ru1964 » 28.04.2012, 15:24

Na bei mir waren sie schon 2 x hier und konnten wieder fahren.

viewtopic.php?f=53&t=20102
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Frage zu Kabelwerten / Startfrequenz FritzBox 6360

Beitragvon Scatman123 » 28.04.2012, 15:40

Dann heißt's wohl abwarten und :kafffee: ...........
Ich bin auch im Service tätig (Haustechnik/ Heizung). Daher weiß ich, das es manchmal Fehler/ Störungen gibt, die es eigentlich nicht gibt:-)) Die werden das schon hinkriegen.
Unitymedia HD Recorder HDC 601 DER / DigitalTV Allstars / HD-Option
3play PREMIUM 100 / FritzBox6360 / Telefon Komfort-Option
Schuhgröße 43, und, wie auf dem Foto zu erkennen, Sommersprossen:-)

DL-Rate über Wlan (Lan leider nur Fast Ethernet) mit meinem Samsung-Läppi:
Bild
Benutzeravatar
Scatman123
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 93
Registriert: 18.02.2010, 09:43
Wohnort: Marl


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 51 Gäste