- Anzeige -

W-Lan Installation Hilfe

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: W-Lan Installation Hilfe

Beitragvon Marenvs » 19.04.2012, 12:04

Ich bin mindestens so schlau wie der Schwiegervater, juhu! ^^ Also, meine Verbindung steht, ABER: Nur über Kabel.
Ich nehme an, das Problem ist, dass Windows 7 in den Netzwerkeinstellungen behauptet, ich wäre immer noch über mein altes Modem (Realtek) mit dem Internet verbunden. Nicht über das neue Unitymediamodem (Clisco), bzw. den D-Link 600 Router. Ist es möglich, dass ich deshalb keine W-Lan Verbindung bekomme? Sollte ich erst das Ethernetkabel einmal direkt ins Modem und den PC stecken, damit Windows 7 das neue Modem erkennt?
Eingerichtet habe ich den Router m.E. nach richtig. Sowohl mit Install-CD, als dann auch noch einmal alle Einstellungen manuell überprüft. Oder sind der Wireless-Lan-Stick und der D-Link nicht kompatibel miteinander? Der Stick ist von Belkin (300er), den ich vorher noch nie benutzt habe. Korrekt installiert ist er aber. Seltsamerweise scheint mein PC ihn aber nicht mehr zu erkennen, also in der Übersicht werden mir die Wechseldatenträger-Plätze alle als leer angezeigt.
Sehr wahrscheinlich liegt es daran, hat jemand vielleicht einen Tipp? Auch bzgl., dass der Modemname nicht korrekt ist? Letzeres scheint zwar kein Beinbruch zu sein, da ich trotzdem ins Netz komme, es mutet mir nur etwas seltsam an. (Die "Netzwerkinfrastruktur" wird richtig erkannt als DIR 600.)
Marenvs
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.04.2012, 14:39

Re: W-Lan Installation Hilfe

Beitragvon albatros » 19.04.2012, 17:57

Ab hier wird es schwierig, Dir zu helfen, da Dir offensichtlich Grundlagen fehlen. Dein WLAN-Stick ist kein Wechseldatenträger, sondern ein Netzwerkgerät, sollte also auch unter Netzwerkgeräte zu finden sein. Such Dir jemanden, der Dir das Netzwerk einrichtet, dadurch wirst Du viel Zeit sparen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: W-Lan Installation Hilfe

Beitragvon Marenvs » 19.04.2012, 21:08

Dass der kein Wechseldatenträger ist, weiß ich sogar. Aber als USB-Stick ist er in den USB-Anschlüssen (Wechseldatenträger) eigentlich zu finden. Dachte ich. Zumindest hatte ich mit dem Stick vorher noch nie Probleme, wenn ich meinen Laptop ans alte W-Lan angeschlossen habe. Vielleicht fehlt auch nur ein Treiber.
Wie auch immer, es funktioniert bis jetzt über Kabel, trotz falschem Modemnamen. Vielleicht auch morgen noch, das wäre wünschenswert. Sonst wird alles ausgestöpselt, das Modem direkt an den PC angeschlossen, neu gestartet und dann lasse ich mich überraschen. Ein Netzwerk einzurichten, wird mir auch noch gelingen. :zwinker:
Marenvs
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.04.2012, 14:39

Re: W-Lan Installation Hilfe

Beitragvon racoon1211 » 19.04.2012, 21:42

Realtek ist Dein Netzwerkadapter Deines Computers und das ist schon richtig so.
Ein Wlanstick wird niemals in einer Liste mit Wechseldatenträgern auftauchen - wieso sollte er auch?
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: W-Lan Installation Hilfe

Beitragvon Marenvs » 20.04.2012, 07:16

racoon1211 hat geschrieben:Realtek ist Dein Netzwerkadapter Deines Computers und das ist schon richtig so.


Achsooo! Das muss einem doch nur mal erklärt werden, dann hab ich auch nicht mehr so Bammel vor der Technik (bzw., versehentlich was kaputt zu machen). :D
Marenvs
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 16.04.2012, 14:39

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste