- Anzeige -

so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Luckyjack » 10.04.2012, 22:54

Moin Gemeinde,

also ich hab´jetzt echt die Faxe dicke.
1. Gerät:
Laptop Win7 64 bit hängt seit 14 Monaten per Wlan an der Fritzbox 6360 Cable.
Fluppte bis letzte Woche Dienstag einwandfrei...DL Raten bis zu 12mb/s, schneller Seitenaufbau.....tiptop

Hab mir neuen PC gekauft...nix dolles einfache Kiste. Win7 32 bit Realtek Lankarte kein Wlan Adapter.
Neuesten Treiber für die Karte gezogen und installiert.
Seitenaufbau ...kann man mit Leben DL raten so ca. 1,2MB bis max 2,5MB.
Windows Firewall läuft, kein Virenscanner keine anderen Programme... ausser Firefox neueste Version..wie gesagt System ganz neu aufgesetzt!!!...Hängt am Lankabel.

Seit ich den PC ans Lan angeschlossen habe, sind die DL Raten am Laptop drastisch gefallen und erreichen die Werte wie der PC.
1,2 2,5 MB:!!!!!!.

Werte von Speedtests sind jeweils unter 20Mbit/s.

Anruf bei der Hotline:
Techniker kommt.... Leitung muss neu eingepegelt werden.
Techniker kam, guckte Fritzbox Werte...alles ok....schönen Tag noch.

Downloadwerte fallen bei beiden Geräten weiter!!!!

2. Anruf bei der Hotline:
"Die Leute von der Technik rufen Sie gleich zurück."
Pustekuchen!!!!

3. Anruf:
Diesmal war Frau ganz Schlau an der Leitung, Speedtestwerte waren völig uninteressant, da sie schon meine Fritzbox ausgemessen hatte.
Alles ok da koenne Sie nix machen.
Und und nun zu den Ratschlägen....

1. ich solle die Fritzbox resetten......hab ich schon ohne Erfolg

2. Laptop oder PC ausmachen.....macht Sinn in einem Netzwerk oder wenn Eltern und Kinder mal gleichzeitig surfen wollen.

3 Zu guter Letzt wurde ich dann auch noch angeschrien, ich solle mal die Treiber für die Grafik-, und Soundkarte neu installieren.
Das die Grafikkarte was mit dem Seitenaufbau zu tun hat leuchtet ja irgendwo noch ein...aber mit dem reinen DL Geschehen?? Und erst die Soundkarte?? Bimmeln tut´s jedenfalls nicht wenn ein DL mal fertig ist.

Es macht mich echt stutzig, dass auch an meinem Lap die DL rate so abgefallen ist,obwohl hier nix geändert oder Installiert oder deinstalliert wurde was mich echt vermuten lässt, dass es doch ein Leitungsproblem ist, welches die nur nicht zugeben wollen.
Auch das kennt man ja von UM.
Hab´echt alles probiert...mit TCP Optimizer rumgespielt.....alle Netsh Komandos ausgeführt...weiss echt keinen Rat mehr.

Vielleicht hat ja von Euch einer ne Idee oder ähnlich Erfahrung
hab echt keine Idee mehr was ich noch machen könnte.

Kündigung hab´ich jedenfalls grade schon in den Briefkasten geworfen und gefaxt.aber bis ich aus dem Vertrag rauskomme möchte ich schon gerne ne akzetable DL Rate haben....schliesslich zahl ich auch dafür.

Also Gemeinde...
ich freu mich auf Eure Tipps und Ideen

Luckyjack
Luckyjack
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:14

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon bmf89 » 10.04.2012, 23:29

Sind die Werte mit dem Laptop genauso? Und trifft das auf alle LAN Ports zu ?

Wie sehen die Einstellungen hier aus?
Bild
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Luckyjack » 10.04.2012, 23:37

hi

vorab....danke für deine Mühe.

Sieht genauso aus wie auf dem Bild


Luckyjack
Luckyjack
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:14

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Loktarogar » 11.04.2012, 04:46

Hi,

Was zeigt WIndows dir hier an:

Bild
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Luckyjack » 11.04.2012, 08:24

Moinsen

sieht bei mir genauso aus
Bild

Luckyjack
Luckyjack
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:14

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon ratcliffe » 11.04.2012, 08:59

Wenn es tatsächlich mit dem neuen PC zusammenhängt (und kein Zufall ist), könnte es ein Störstrahlungs- oder Erdungsproblem sein.

Also: LAN-Kabel aus der Fritzbox herausziehen, PC ausschalten - per Netzschalter oder Netzkabel rausziehen.
Sind die Werte mit dem Notebook dann besser?

Falls ja, das ganze eingrenzen:
PC eingeschaltet, LAN-Kabel aus Friztbox rausgezogen, schlechte DL-Werte: Störstrahlungsproblem, PC weiter von der Fritzbox entfernt aufstellen
PC aus, aber mit dem Stromnetz verbunden, LAN-Kabel verbunden, schlechte DL-Werte: Erdungsproblem, evtl. hilft ein ungeschirmtes LAN-Kabel
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Luckyjack » 11.04.2012, 10:49

Hi again,

also ist ne Mietwohnung hier.
Pc steht so weit weg von der Fritzbox wie´s geht ( 2 Zimmer weiter )
Hab ihn ausgemacht, vom Netz getrennt, alle Kabel gezogen, hat aber am Lap nix gebracht.
Hab am Lap den Wlan Adapter deaktiviert, Lap komplett aus....keine Verbesserung der DL Rate am PC.

Als ich den PC aufgestellt hab ( letzten Mittwoch ) hatte ich nur noch ~4 -4,5 MB im download.
Seit gestern, da kann ich machen was ich will nur noch max. 2,2MB. Jeweils auf beiden Geräten, auch wenn eins ausgeschaltet ist.
Komischerweise geht der Seitenaufbau der Internetseiten aber gewohnt zügig voran.

mag es ja sein dass die Werte, die an der Fritzbox ankommen ok sind, aber kann es nicht sein, dass die Box das nicht richtig weiter geben kann??
Muss villeicht doch die Box getauscht werden?

Naja wir werden sehen

So long

Luckyjack

PS: komme aus Wuppertal
Luckyjack
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:14

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Moses » 11.04.2012, 11:00

Wo misst du denn deinen Download? Vielleicht hat die Gegenseite nen Problem.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Luckyjack » 11.04.2012, 17:10

Hi,

also ich habe verschiedene Speedtests ausprobiert, aber meistens den von Unitymedia.
Alle sagen immer es sei zu langsam.

Dann saug ich noch wahllos grosse Dateien von Rapidshare Premium und da komm ich jetzt langsam wieder an die 4MB/s .
Aber mehr geht nicht.

Bis dene Luckyjack
Luckyjack
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 19.11.2010, 11:14

Re: so...Schnauze vol!!!! Feierabend!!!!

Beitragvon Cablemen » 11.04.2012, 20:22

Na 4MB/s sind doch 32Mbit sofern du diesen Speed gebucht hast! :zwinker:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Majestic-12 [Bot] und 14 Gäste