- Anzeige -

Umzug: Kann man die Rufnummer wechseln?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umzug: Kann man die Rufnummer wechseln?

Beitragvon maxpax » 05.04.2012, 17:19

Hallo,
meine Schwester hat ihre WG aufgelöst und würde gerne ihren bestehenden Unitymediaanschluss an ihre neue Anschrift mitnehmen. Dies wäre allerdings in einer anderen Stadt (trotzdem in Hessen und dort gibt es auch UM-Leitungen) und hier ist bereits ein Anschluss eines anderen Anbieters vorhanden, der allerdings jederzeit gekündigt werden kann. Meine Fragen wären folgende: Bei wem muss sie sich melden, wenn sie den Anschluss portiert haben möchte? Kostet das etwas? Und kann die Telefonnummer des anderen Anbieters wiederum zu UM portiert werden?

Vielen Dank für produktive Antworten
Maxpax
maxpax
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.04.2012, 17:02

Re: Umzug: Kann man die Rufnummer wechseln?

Beitragvon Ru1964 » 05.04.2012, 22:09

Verstehe ich nicht??

Was soll den portiert werden??? die Rufnummern des Vorgängers zu UM ? Warum?

oder die alten Rufnummern in die neue Stadt?? -----------------> das geht nicht.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Umzug: Kann man die Rufnummer wechseln?

Beitragvon gordon » 06.04.2012, 14:29

Umzug bei Unity melden, installieren lassen, und am besten dann nachträglich ne Portierung veranlassen. Nicht vergessen, dass auf dem Formular dann der aktuelle Anschlussinhaber (beim anderen Anbieter) eingetragen sein muss, damit die Nummer freigegeben wird. Vorläufig wird deine Schwester jedoch eine Übergangsnummer brauchen. Aber wozu der Aufriss, wenn sie einfach umzieht, hat sie sofort ne ganz neue Nummer (die aus der alten Stadt / andere Vorwahl kann nicht mit umziehen).
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Re: Umzug: Kann man die Rufnummer wechseln?

Beitragvon boarder-winterman » 08.04.2012, 11:42

Wenn die alte Rufnummer aus der WG noch gebraucht wird, einfach zu einem freien VOIP-Provider, wie z.B. Sipgate portieren.
Dann kannst du sie auch am neuen Wohnort nutzen.

Ansonsten habe ich es richtig verstanden, dass du die Rufnummer des Vormieters übernehmen möchtest?
Was hat das denn für einen Sinn?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste