- Anzeige -

MyBook Live und Cisco EPC3208

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon ruhrie » 05.04.2012, 07:26

Guten Morgen,

habe gestern das Cisco bekommen und an meinem D-Link Switch angeschlossen, klappte soweit ganz gut, nur meine MyBook Live NAS spinnt auf einmal. Die MyBook Live geht nicht mehr in den Standby Modus und ich habe keinen Zugriff mehr auf die MyBook. Erst dachte ich die MyBook wäre defekt, aber dann habe ich das Cisco wieder abgeklemmt und siehe da, ich habe wieder Zugriff und die Festplatte geht auch wieder in den Standby Modus.

Es sieht so aus das sich das Modem und der D-Link Switch nicht vertragen. Hat jemand ein ähnliches Problem oder kann mir jemand bitte einen Tipp geben was ich in dieser Situation am besten machen kann oder kaufen sollte?
>>> Der "Ruhrie" ist ein possierliches Wesen aus dem Ruhrgebiet. <<<

Bild
ruhrie
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.04.2012, 12:53

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon caliban2011 » 05.04.2012, 07:28

Ein Modem gehört nicht in einen Switch, sondern in den WAN Port eines Routers.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon ruhrie » 05.04.2012, 07:39

Die UM Hotline meinte ich kann diese Kombination benutzen. :wut:
Danke, werde dann mal nach der FritzBox fragen.
>>> Der "Ruhrie" ist ein possierliches Wesen aus dem Ruhrgebiet. <<<

Bild
ruhrie
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.04.2012, 12:53

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon Creep89 » 05.04.2012, 10:36

FritzBox kostet 5€ mehr im Monat.

Eigentlich sollte jeder normale WLAN-Router deinen Anforderungen genügen.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon Ru1964 » 05.04.2012, 22:24

ruhrie hat geschrieben:Die UM Hotline meinte ich kann diese Kombination benutzen. :wut:
Danke, werde dann mal nach der FritzBox fragen.


Typisch UM.

Wiedermal keine Ahnung von der Materie.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon caliban2011 » 06.04.2012, 00:34

Ru1964 hat geschrieben:
ruhrie hat geschrieben:Die UM Hotline meinte ich kann diese Kombination benutzen. :wut:
Danke, werde dann mal nach der FritzBox fragen.


Typisch UM.
Wiedermal keine Ahnung von der Materie.

Was soll denn das nun wieder? Erstens war es ein bestimmter Hotline Mitarbeiter und nicht die Hotline, und zweitens hat der vielleicht D-Link missverstanden, schließlich bietet UM ja auch D-Link Router an. Und nein, ich bin nicht bei UM angestellt, aber ich kann diese plumpen Verallgemeinerungen nicht leiden. Denkt mal daran, dass dort Menschen sitzen. Oder der TS hat sich falsch ausgedrückt und UM trifft keine Schuld.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon Dringi » 06.04.2012, 00:47

caliban2011 hat geschrieben:
Ru1964 hat geschrieben:
ruhrie hat geschrieben:Die UM Hotline meinte ich kann diese Kombination benutzen. :wut:
Danke, werde dann mal nach der FritzBox fragen.


Typisch UM.
Wiedermal keine Ahnung von der Materie.

Was soll denn das nun wieder? Erstens war es ein bestimmter Hotline Mitarbeiter und nicht die Hotline, und zweitens hat der vielleicht D-Link missverstanden, schließlich bietet UM ja auch D-Link Router an. Und nein, ich bin nicht bei UM angestellt, aber ich kann diese plumpen Verallgemeinerungen nicht leiden. Denkt mal daran, dass dort Menschen sitzen. Oder der TS hat sich falsch ausgedrückt und UM trifft keine Schuld.


Würde ich mich jetzt nicht so drüber aufregen.
Von solchen Leuten laufen hier einige im Forum rum: Hatten entweder 'n Problem mit oder fühlen sich missverstanden von UM oder hätten gern andere Produkte aber bekommen sie nicht. Ergo wird wirklich die kleinste Kleinigkeit hoch aufgehangen, sodass wirklich jeder erfährt was besagte Personen von UM halten.
Nervig sind die, ja. Aber eigentlich kaum eines Kommentares würdig.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon ruhrie » 06.04.2012, 08:45

Naja, ich muss mich als Kunde schon darauf verlassen können was der Kundenbetreuer mir sagt. Ist ja nicht so schlimm, habe mir einen Netgear Router gekauft, da mein Sohn gerne n-Draft wollte.
>>> Der "Ruhrie" ist ein possierliches Wesen aus dem Ruhrgebiet. <<<

Bild
ruhrie
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 02.04.2012, 12:53

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon caliban2011 » 06.04.2012, 12:37

ruhrie hat geschrieben:>>> Der "Ruhrie" ist ein possierliches Wesen aus dem Ruhrgebiet. <<<

Wir sind artverwandt :)
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: MyBook Live und Cisco EPC3208

Beitragvon gordon » 06.04.2012, 14:23

ruhrie hat geschrieben:Naja, ich muss mich als Kunde schon darauf verlassen können was der Kundenbetreuer mir sagt. Ist ja nicht so schlimm, habe mir einen Netgear Router gekauft, da mein Sohn gerne n-Draft wollte.

auf der anderen Seite kann ich auch nicht erwarten, dass ein Hotliner irgend eines Anbieters aus der Ferne die Infrastruktur des Kunden beurteilen und betreuen kann. Und dass hinter ein Modem ohne integrierten Router kein Switch gehört, sollte klar sein. Und wenn es das nicht ist, ist daran nicht der Provider oder dessen Hotline schuld.
gordon
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2417
Registriert: 30.07.2008, 10:09

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste