- Anzeige -

Erfahrungen mit UM in Wuppertal

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Erfahrungen mit UM in Wuppertal

Beitragvon f.monhof » 14.11.2007, 14:25

Hallo,
gestern habe ich mit meinem DSL - Anschluß von Arcor die Krise gekriegt (obwohl DSL 6000, Erinnerungen an 28´er Modemzeiten :wein: ). Deshalb überlege ich, zu dem bestehenden Kabel-Fernseh-Account bei Ish/UM auf Internet und Telefonie upzugraden. Den Service von Ish/UM habe ich bisher nicht in bester Erinnerung. Halt so gemischt... Wenn ich auf das 3Play 6000 Paket ubgrade, was habe ich dann in Bezug auf die tatsächliche Bandbreite in Wuppertal zu erwarten? Gibt es öfter Störungen im Telefonbetrieb? Das würde mir meine viel telefonierende Liebste nie verzeihen!!! :zwinker:
In einer der letzten Computerbild wurden Kabel Deutschland und UM als beste getestet, was den tatsächlichen Datendurchlass angeht, wobei das regional ja verschieden ist.

Also für ein paar Verlautbarungen wäre ich sehr dankbar.

Gruß
f.monhof
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 14.11.2007, 09:52

Re: Erfahrungen mit UM in Wuppertal

Beitragvon Moses » 14.11.2007, 18:39

Also wenn gerade keine Störungen vorliegen, dann funktioniert Telefon und Internet super! Vor kurzem gab es Bandbreiten Probleme, aber seit dem 1.11. ist zusätzliche Bandbreite aufgeschaltet und seitdem liege ich meistens wieder deutlich über den bestellten 16mbit.

In letzter Zeit gab es leider häufiger regionale Störungen... ob sich das bessert? Keine Ahnung. Ich persönlich bin da bis jetzt noch nicht von betroffen gewesen. Abgesehen von der groß Störung bei der Telekom letztens (an dem bei mir dann Telefon ins Telekom Netz und in die Handy Netzte nicht mehr ging, aber angerufen werden ging noch) war bei mir das Telefon genau einmal für einen Tag gestört und das in 10 Monaten. Mit meinem ISDN/DSL Anschluss hatte ich da mehr Probleme. ;)

Wenn man vom Service nicht allzu viel erwartet und in der Hinsicht geduldig sein kann, dann denke ich schon, dass man UM im Moment für Telefon und besonders Internet empfehlen kann (Wohl gemerkt halte ich die Störungshotline immer noch für halbwegs vernünftig). Beim Telefon gibt es nicht so viele "Features", z.B. sowas wie eine Anrufumleitung ist nicht möglich usw.. hab ich früher aber auch nie genutzt, daher juckt mich das nicht ;), ich schreib's aber mal dazu. Muss halt jeder selber entscheiden, was ihm wichtig ist und was nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste