- Anzeige -

Aus einer Rufnummer mach drei...

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Aus einer Rufnummer mach drei...

Beitragvon Glueckstiger » 01.04.2012, 22:12

Hi,

wir haben bislang 3play mit analogem Telefon. Soll-Zustand soll ein 3play-Anschluss mit drei Rufnummern auf einem(!) DECT-Telefon sein. Das Telefon muss wohl ISDN sein wegen unterschiedlicher Klingelmelodien abhaengig von der angerufenen Nummer. Desweiteren sollen Faxe empfangen und verschickt werden koennen.

Moeglichkeit 1: 3play mit Telefon+ (damit Fritz!6360) und ein ISDN-Schnurlos-Telefon.
Moeglichkeit 2: 3play (wie bisher) und Account bei Sipgate&Co und neu gekaufte Fritz!7390 (z.B.) und ein ISDN-Telefon.
Moeglichkeit 3: wie Moeglichkeit 2, aber statt Fritzbox ein Produkt von anderem Hersteller

Meine Fragen: Welche Moeglichkeit ist die bessere? Welches Schnurlos-Telefon ist empfehlenswert? Ist die 6360 hinsichtlich WLAN mit iPad (alle PC sind kabelgebunden) und Faxversand via Fritzbox mittlerweile unproblematisch? Welcher andere Router neben der Fritzbox 7390 ist vergleichbar und empfehlenswert?

Gruss,
Gleuckstiger
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 71 Gäste