- Anzeige -

Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Cablemen » 31.03.2012, 10:09

unity2020 hat geschrieben:Warum brauch man für solche Notrufsysteme zwingend einen "richtigen" Anschluss, als Telekom-Leitung?

Danke
Christoph


Weil der Notruf dann noch zuverlässig funktioniert wenn Stromausfall ist! Wenn der Hausverstärker im Haus einen defekt aufweist oder gerade in diesen Moment im Keller mal die Sicherung raus fliegt dann ist dein Telefon tot und im Falle eines Notfalls kann das schon sehr kritisch sein. Deswegen installiere ich niemals einen Telefonanschluss wenn ich sehe das der Kunde eine Notrufsystem nutzt. Da kläre ich den Kunden lieber auf dass das eher zum Nachteil werden kann! :zwinker:
Cablemen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.03.2012, 00:56

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Bastler » 31.03.2012, 10:36

Man kann auch vereinfacht sagen:
Weil der normale 2-Draht Telefonanschluss bedeutend zuverlässiger ist als ein DOCSIS-Telefonanschluss.

Das ist nicht unbedingt systembedingt, sondern eher ein anbieterbedingtes Problem. UM und "Hilfsarbeiter" gehen halt gern mal unangekündigt in Keller, schrauben unangekündigt an Kabelanlagen rum, ziehen unangekündigt Stecker um messen zu können, oder UM spielt mal ungekündigt am Modem rum oder neue Firmware auf und ähnliche Dinge, dazu kommen noch Stromunterbrechungen der Vr oder des Modems.

Wenn man dann in so einem Moment den Hausnotruf braucht steht man dumm da, wenn man über DOCSIS telefoniert. Da UM diese Problematik aber wohl bekannt ist, wird eben nicht installiert, sobald ein Hausnotruf im Spiel ist.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Dringi » 31.03.2012, 10:47

Wobei dieses Problem auch bei vielen anderen Anbietern, besteht. Nicht nur bei UM.
Hinzu kommt, dass nur POTS deutlich ausfallsicherer ist. ISDN, egal von der Telekom oder sonst wem, hat ähnliche Problematiken.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Bastler » 31.03.2012, 10:54

Das stimmt, darum schrieb ich ja auch "normale 2-Draht Telefonie" (hätte vielleicht besser "reine analog-Telefonie schreiben sollen, ISDN ist ja auch "2-Draht-Telefonie" :zwinker: ).

Aber in der Form wie wir hier bei UM unangekündigt irgendwo abklemmen oder rumbasteln das ist schon heftig finde ich, das habe ich in der Form noch nirgendwo vorher erlebt...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Colin Finck » 31.03.2012, 17:26

Wird es dann kein 3play-Angebot für 25 EUR/Monat mehr geben?
Momentan kann ich "3play 16000" für diesen dauerhaften Preis zusammenstellen. Laut Onlinekosten-Artikel wird das günstigste neue 3play-Angebot nach den ersten 12 Monaten jedoch 33 EUR/Monat kosten.
Colin Finck
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.01.2012, 17:47

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon unity2020 » 31.03.2012, 21:38

ja wir haben ISDN und wenn Stromausfall ist ist auch alles tot.
Also mit Unitymedia sollte man immer ein Handy einsatzbereit/griffbereit haben, wobei was ja heute eh schon jeder hat.
Gibt ja auch diese feschen Notrufhandys für Senioren bzw. Anlagen die zusätzlich über das Handynetz den Notruf absetzen können, falls die normale Telefonleitung gestört sein sollte.

Aber was gibt es mit Fax noch für Probleme mit Unitymedia?
Zur Fritzbox hab ich den Thread gefunden, aber zu Fax kann ich nichts negatives finden.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon HariBo » 31.03.2012, 22:04

manmanman......lass dich doch nicht kirre machen ....
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Web-Junkie » 31.03.2012, 22:20

unity2020 hat geschrieben:Aber was gibt es mit Fax noch für Probleme mit Unitymedia?
Zur Fritzbox hab ich den Thread gefunden, aber zu Fax kann ich nichts negatives finden.

Ich jage nahezu täglich mit der FRITZ!Box Faxe über den Äther. Ich hatte noch nicht ein einziges Mal Probleme. Lass Dich also nicht kirre machen.
Bild
Benutzeravatar
Web-Junkie
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 09.03.2012, 20:18
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon unity2020 » 31.03.2012, 22:29

naja
drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich nich was bess'res findet
:zwinker:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.
unity2020
Übergabepunkt
 
Beiträge: 356
Registriert: 18.12.2011, 07:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitragvon Moses » 31.03.2012, 22:36

Die 6360 ist genauso gut oder schlecht, wie andere FBs in Zusammenhang mit VoIP auch. Wobei man auch nicht zwingend den TelefonPlus bzw. TelefonKomfort (oder wie heißt das jetzt?) Anschluss braucht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste