- Anzeige -

Verliere regelmässig 5-10 Pingpakete

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verliere regelmässig 5-10 Pingpakete

Beitragvon fwolf15 » 14.03.2012, 02:21

Hallo,

mir ist aufgefallen dass ich beim surfen immer mal wieder nen Timeout von Websites bekomme. Daraufhin habe ich mal einen Dauerping auf einen verlässlichen DNS Server gestartet. Das Ergebnis war dass ich immer wieder mal zwischen 5 und 10 Pakete verliere, erst dachte ich es liegt evtl an der WLAN Verbindung, aber der Ping parallel auf das Kabelmodem bzw. meiner öffentlichen IP des Kabelmodems läuft sauber durch.
Das ganze kann ich zu jeder beliebigen Zeit beobachten, egal ob morgens um 9 uhr oder nachts um drei Uhr.
Hat jemand ne Idee was das sein kann?

Auf die Dauer ist das einfach nervig wenn man immer wieder die Seiten neu laden muss weil man mal kurz "abgehängt" ist

Also Kabelmodem habe ich das Cisco EPC3208
Anschluss ist ein 32.000

In der Zeit in der ich jetzt hier geschrieben habe, hatte ich 4% Verlust (350 gesendet, 14 verloren)

Beste Grüße
WOlfgang
fwolf15
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2012, 02:06

Re: Verliere regelmässig 5-10 Pingpakete

Beitragvon KyBO » 14.03.2012, 10:47

Mach mal einen Tracert auf www.unitymedia.de, damit wir sehen können bei welchem Hop dein PL entsteht. Um DDos-Attacken vorzubeugen, verwerfen viele Server Pings/Pakete, wenn diese zu schnell, zu oft angepingt werden.
KyBO
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Verliere regelmässig 5-10 Pingpakete

Beitragvon fwolf15 » 14.03.2012, 12:03

mach ich heute Abend mal, aber es liegt mit Sicherheit nicht an dem angepingten Server, denn ich hab ja in der Zeit in der ich irgend ne Website nicht erreiche genau den Pingverlust.

Aber die Idee ist gut, vielleicht sieht man wirklich wo der Ping oder gar der connect verloren geht.
fwolf15
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2012, 02:06

Re: Verliere regelmässig 5-10 Pingpakete

Beitragvon fwolf15 » 03.04.2012, 14:39

So mal kurzes Feedback.
ich hab die alte Fritzbox 7050 gegen einen fast genauso alten linksysrouter WRT54 getauscht und die Probleme sind dadurch beseitigt.

Das Problem dass die Leute mich aber leise hören am telefon besteht aber immer noch, doch das ist ja ein anderer Thread
fwolf15
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 14.03.2012, 02:06


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 50 Gäste