- Anzeige -

Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhanden

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhanden

Beitragvon msichler » 08.02.2012, 12:40

Hallo in die Runde,

wir haben bereits seit ca. 6 Monaten den HD-Recorder. Jetzt haben wir 3play bestellt und der nette Hotliner sprach davon, dass das dann auch alles installiert wird von einem Techniker. Nun habe ich vor kurzem die Hardware erhalten mit Cisco Modem, Smartcard , Receiver und was mich stutzig macht mit einem Verstärker, um an meiner vorhandenen Datendose neben dem HD-Recorder auch das Modem anzuschließen. Ich warte ja nun schon etwas auf den Anruf des Technikers. Kann es sein, das dieser gar nicht kommt, weil ja eine Datendose vorhanden ist und der Verstärker buw. Modem in Eigenregie angebracht werden soll?

Hat hier jemand Erfahrung oder kommt tatsächlich noch jemand raus?

Danke für das Feedback

Gruß Michael
msichler
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2010, 21:45

Re: Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhande

Beitragvon ernstdo » 08.02.2012, 13:40

Wenn also auch der Hausverstärker damals bei der Installation des HD Recorders erneuert wurde oder schon erneuert war wird wohl kein Techniker mehr kommen.
Würde es einfach mal anschließen und schauen ob sich das Modem synchronisiert.
Wenn nicht kurz bei UM anrufen und darum bitten das es freigeschaltet wird.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhande

Beitragvon Creep89 » 08.02.2012, 15:59

Da wird nichts mehr kommen. Bei uns wurde ebenfalls alles modernisiert. Nachdem ich 3Play geordert habe, bekam ich alles zum Selbstanschluss nach Hause. Allerdings fehlte bei mir der Verstärker - zum Glück liegt dem HD Recorder ja noch so ein Anschlusskabel bei (dieses SAT-Kabel da..).
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:
Creep89
Kabelexperte
 
Beiträge: 225
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhande

Beitragvon msichler » 08.02.2012, 16:28

Ok, dann schließe ich das mal heute Abend an....

Danke Euch, Gruß Michael
msichler
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2010, 21:45

Re: Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhande

Beitragvon Dinniz » 08.02.2012, 18:29

Der "Verstärker" ist eigentlich ein aktiver Verteiler um 2 Multimediageräte (In deinem Fall HD Box und Modem) an einen Datenanschluss anzuschliessen.
Die Multimediadosen mit 2 Datenausgängen gibt es erst seit ein paar Monaten.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Ablauf Installation 3play, wenn Datendose schon vorhande

Beitragvon msichler » 08.02.2012, 19:30

Ich habe das Modem angeschlossen und das ist mal ein schnelles Internet auf unserem flachen Land :lovingeyes:

Danke für die Hinweise, Gruß Michael
msichler
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2010, 21:45


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 42 Gäste