- Anzeige -

Portierungsfrage

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Portierungsfrage

Beitragvon Lutz3D » 28.01.2012, 11:08

Hey Leute,

vor kurzem bin ich zu Unitymedia 2Play gewechselt, weil ich die 6000er Geschwindigkeit von Arcor/Vodafone einfach nicht mehr zeitgemäß finde. Aber naja ;)

Da mein alter Vertrag noch bis ende Mai läuft, hab ich bei UM angegeben, dass ich den Wechslerservice nutzen möchte und die alte Nummer mitnehmen möchte.

Letzte Woche hat mir UM dann das Portierungsformular zugeschickt und jetzt wollt ich das mal ausfüllen, allerdings hänge ich bei "vom Kunden auszufüllen", weil der alter Arcor Vertrag über meine Schwester läuft und ich aber die Rufnummer mitnehmen möchte.

Unitymedia hat bei "vom Kunden auszufüllen" schonmal meinen Namen eingetragen, aber müsste da nicht eigtl. der Name meine Schwester rein?

Bin da jetzt ein wenig verwirrt, will halt auch nix falsch machen, nicht das wir am Ende ohne die alte Telefonnummer dastehen.

Hoffe ihr habt verstanden was mein Problem ist.

Wäre nett, wenn mir einer helfen könnte.

Gruß
Lutz3D
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.01.2012, 11:00

Re: Portierungsfrage

Beitragvon HariBo » 28.01.2012, 11:13

druck dir ein neues Portierungsformular aus dem Internet (http://www.unitymedia.de/service/sofort ... nahme.html) aus, schreibe deine Kundennummer oben drauf, und den Rest füllst du mit den Daten deiner Schwester aus, unterschreiben muss sie das auch.
Das schickst du dann an UM.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 42 Gäste