- Anzeige -

Fremdrouter vs. UM-Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fremdrouter vs. UM-Modem

Beitragvon zerowm121 » 25.01.2012, 15:05

Hi,

nachdem ich viele Postings hier gelesen habe, jedoch keine Lösung auf mein Problem anwendbar ist, entscheide ich mich für einen eigenen Thread. Thema ist der oft erwähnte Fremdrouter (sphairon turbolink 7211 aus meinem Vertrag bei netcologne) in Verbindung mit dem UM-Modem Cisco EPC3208.

Bisher hab ich nur LAN über Modem genutzt, möchte jetzt aber WLAN nutzen. Also LANKabel, mit dem ich bisher gearbeitet habe, an den Router, danach beides (Modem und Router) an den Strom. Das Netzwerk- und Freigabecenter meines Laptops erkennt das Netzwerk, aber die Verbindung ins Netz haut nicht hin. Trotz diverser Neustarts, Resets und Änderungen der Verkabelung hab ich dieses Problem noch immer nicht lösen können. Ich als TechnikNichtVersteher bin der Meinung, dass nicht wirklich viel fehlt zum WLAN, aber irgendwie fehlt mir jetzt der letzte Input. Leider hab ich die BDA des Routers nicht mehr, sonst könnt ich ja erfahren, wie es funktioniert. Fehlt ne Verkabelung? Oder ist das Problem, das in dem Router schon ein Modem verbaut ist???

Danke für eure Unterstützung!!!

Liebe Grüsse, zerowm121
zerowm121
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2012, 14:49

Re: Fremdrouter vs. UM-Modem

Beitragvon HariBo » 25.01.2012, 17:48

Das eingebaute Modem muss aus zu schalten sein, sondt gehts nicht damit.
Einstellung auf dynamische IP beziehen, Rest ebenfalls alles auf automatsch einstellen.
Nach 2 Sekunen googeln findet man übrigens das Handbuch des Gerätes
: http://www.netcologne.de/download/priva ... remium.pdf
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste