- Anzeige -

D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Michel1986 » 24.01.2012, 11:21

Hallo

Ich hoffe ihr könnt mir hier weiter helfen

Ich bin erlich gesagt am verzeweifeln ich habe schon so viel versucht es hin zubekommen aber es klappt nicht

Es geht um meinen ICQ Upload jedes mal wenn ich mein Router anschließe habe ich nur noch eine Sende Upload geschwindigkeit von 50 kbit/s aber wenn ich den Router weg lasse und direkt am Modem bin sende ich mit Volle Upload geschwindigkeit 660 kbit/s nur ich brauche den Router weil ich mehere PC im Wlan habe

Der Router macht nur Probleme bei ICQ bei anderen Tools wie Teamspeak 3 oder Skype da sendet er immer mit voller Upload geschwindigkeit
ich habe schon bestimmt stunden verbraucht um Ports freizuschalten aber hat alles nicht geklappt

ich hatte früher mal ein anderen Router von D-Link und da war das gleiche Problem immer nur bei ICQ......

Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen oder sagen ob jemand auch das Problem hat, weil ich kann mir es nicht vorstellen das es an ICQ liegt das muss irgend eine Sperre sein vom Router aus
Bild
Michel1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2008, 14:21

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Dringi » 24.01.2012, 22:10

Das hat nichts mit dem Router zu tun. ICQ-Upload ist fast immer schlecht (zumindest bei mir):

Fitzbox 7170 & T-Online: Schlecht
WRT-54G & T-Online: Schlecht
D-Link 100 & NetCologne: Schlecht
WRT-54G & UM: Schlecht
D-Link 300 & UM: Schlecht
Netgear WNR 3500 & UM: Schlecht

Alles klabelgebunden und kein WLAN. Client ist Miranda.

Sicher, dass es nicht nur Zufall war, dass ICQ das eine mal schnell war?
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Michel1986 » 26.01.2012, 19:35

Das kann nicht sein..... weil wie gesagt tu ich den Router aus schalten und gehe mit den Netzwerkkabel direkt ins Modem rein ballert ICQ mit 660 kbit/s

weiss sonst noch jemand eine Lösung ?
Bild
Michel1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2008, 14:21

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Michel1986 » 02.02.2012, 21:06

Hat keiner eine Lösung :-(
Bild
Michel1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2008, 14:21

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon raiden_- » 04.02.2012, 23:59

ich habe dasselbe problem, mit router (fritzbox 3370) 40-50kbit/s upload, ohne router 650kbit/s !
BildBildBild
raiden_-
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.05.2008, 16:32
Wohnort: Detmold

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Edding » 05.02.2012, 00:18

ports freigeben welche google
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Edding
Übergabepunkt
 
Beiträge: 436
Registriert: 14.12.2009, 00:22

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon raiden_- » 05.02.2012, 23:37

bringt nichts
BildBildBild
raiden_-
Kabelexperte
 
Beiträge: 112
Registriert: 16.05.2008, 16:32
Wohnort: Detmold

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon Michel1986 » 15.02.2012, 18:13

Jup bringt nix
Bild
Michel1986
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 26.03.2008, 14:21

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon oxygen » 15.02.2012, 22:32

Wenn mans richtig macht, ist das Problem gelöst... aber warum die Arbeit wenn Skype doch einwandfrei funktioniert?

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: D-Link Dir-655 ICQ Upload sehr schlecht

Beitragvon racoon1211 » 17.02.2012, 00:33

ports freigeben welche google


Ja und nein -
Ja: Weil mir die Antwort auch manches Mal im Kopf herum schwebt, beim lesen einiger Beitrage.
Nein: Weil man in Google zu vielen fragen nur noch die Antwort findet "Das musst du halt googleln".

Da beisst sich die Katze irgendwo in den eigenen Schweif!

(Anmerkung: "Schwan" und hinten noch ein "z" muss nicht automatisch eine Beleidungung sein und es ist unnötig sowas zu zensieren. Damit wird mal wieder jeder unter Generalverdacht gestellt. Beleidigungen von Usern sollte man mit Verwarnungen und/oder Ban lösen - Zensur macht die Leute auch nicht zu besseren Menschen).

Zum aktuellen Thema findet man in Google allerdings tatsächlcih sehr viele infos - leider nur sehr viele auch unterschiedlich und deswegen teilweise verwirrend.

Wenn mans richtig macht, ist das Problem gelöst..


Ja das mag sein, dann währe es aber auch super nett wenn Du uns allen sagen könntest wie man es denn nun "richtig" macht? :zwinker:
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 33 Gäste