- Anzeige -

Problem mit Cisco epc3212 "LAG"

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Problem mit Cisco epc3212 "LAG"

Beitragvon schkaip » 23.01.2012, 14:07

Hey,

mir ist schon seit einiger Zeit aufgefallen, dass mein Traffic kurz unterbrochen wird wenn ich die Leitung ordentlich ausreize.
Beim Upload ca alle 100-300MB für 1-2 Sekunden in der jeglicher Ping verworfen wird. Oder im Usenet beim Download mit 5-10 Connections alle 1000MB rum.
Verbindung bleibt allerdings bestehen auch im Log steht kein ERROR oder sonstiges. Stört halt wenn man neben dem Download/Upload noch im Teamspeak ist oder
etwas Spielt. Konkret steigt der Ping dann kurz ueber 4000ms~.

Dachte zuerst an meine Netsettings, oder den Router (3500L) allerdings besteht das Problem an jedem PC auch wenn ich nur das Modem anschließe.
Habe gelesen dass es mit dem Modem früher auch ein Upload Problem gegeben hat, allerdings hat es sich da wohl komplett aufgehangen.
Habe auch schon meine aktuelle Config am 2. Anschluss getestet mit einer DSL Leitung, dort besteht das Problem nicht, also kann ich wohl alles bis aufs epc3212 eigentlich ausschließen.

Hat evtl einer nen Tipp? Die Hotline brauch ich vermutlich gar nicht mit meinem Problem zu belästigen... die werden erstmal das Problem auf meine Hardware schieben :)

PS: Modemwerte sehen meiner Meinung nach Optimal aus.
schkaip
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Problem mit Cisco epc3212 "LAG"

Beitragvon schkaip » 30.01.2012, 11:59

So.. mal kurzer Zwischenstand.

Die Nacht gabs nen Modem-reboot. Seitdem sind 4 Upstream Kanäle vorhanden und meine Probleme fast komplett verschwunden.

http://www.abload.de/img/4upstream29loq.png
schkaip
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Problem mit Cisco epc3212 "LAG"

Beitragvon hondologe » 02.02.2012, 22:52

Heut Nacht hat mein Modem auch neu gestartet und hat seit dem 4 Upstream Kanäle..(Ort: Bonn) Ergeben sich eigentlich bei 1MBit Upstream irgendwelche Vorteile?
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 12:40


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 3 Gäste