- Anzeige -

Fremd WLAN Router - kein Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon amelinchen » 19.01.2012, 01:57

Hey Leute!

Bin seid September 2011 Kunde bei Unitymedia, hab auch dieses (weiß gar nicht genau wie das heißt) 3er Packet mit Internet-TV-Tel und irgendein Teil der Miete Zahlt auch irgendwas mit Kabelanschluss bei UM.

Mein Problem:

Bislang habe ich am Laptop problemlos übers LAN ins Internet gehen können. Habe mir damals nicht ein Wlan Router von UM gegönnt, da ich irgendwo in den Umzugskisten ja noch einen hatte. Nun habe ich aber doch Bock in andere Zimmern mit meinem Laptop zu gehen, kramte meinen Router raus und Überraschung: Ich konnte einfach nicht ins Internet. Die Verbindung wird zwar vom Pc zum Netzwerk hergestellt, aber vom Netzwerk zum Internet ist ein schöner roter Kreuz. Ich habe diese DHCP oder dynamische IP-Adresse eingestellt, da ich das irgendwo hier gelesen habe, aber bringt alles nix. als ich bei UM anrief um zu fragen, ob das an denen liegt, wurde mir eine 0900er Nummer (NUR 99 ct/Minute!!!) genannt, die kümmern sich dort um die Kunden, die WLan haben wollen, aber keinen Wlan router von UM gekauft haben. Totale verarsche. ich bin so was von verbittert auf UM, vorallem weil auch sehr oft das ganze Trallala (Internet, TV, TEL) einfach mal zusammenfällt und für ne gute Stunde nicht funktioniert.

Weiß jemand ne Lösung, wie ich mit meinem Wlan router ins Internet komme?

Basisinfos:
PC: Windows Vista
Router: Linksys Cisco WAP610N

Heeeelpp wer kann (also will und weiß)

Daaankeee
Amelinchen
amelinchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2012, 01:47

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon schmittmann » 19.01.2012, 06:28

Das Unitymedia Modem für ein paar Sekunden stromlos machen. Dann den Linksys einstöpseln und es sollte funktionieren.
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon momo51 » 19.01.2012, 07:07

amelinchen hat geschrieben:Hey Leute!...................
Weiß jemand ne Lösung, wie ich mit meinem Wlan router ins Internet komme?
Basisinfos:
PC: Windows Vista
Router: Linksys Cisco WAP610N
Heeeelpp wer kann (also will und weiß)
Daaankeee Amelinchen

viewtopic.php?f=53&t=14804

Bitteschööööön

cu momo51
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png
momo51
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon albatros » 19.01.2012, 11:09

Warum sollte Unitymedia kostenlosen Support für alle am Markt erhältlichen Router leisten?
Die Konfiguration für den Betrieb am Kabelmodem sollte in der jeweiligen BDA beschrieben sein.
Dass man das Kabelmodem nach Anschluss des richtig konfigurierten Routers neu starten muss, sollte auch in der Anleitung stehen, ansonsten findet man Anleitungen für verschiedene Routermodell auf unitymedia.de.

Die dort beschriebenen grundsätzlichen Schritte gelten auch für andere Routermodelle.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon ernstdo » 19.01.2012, 11:29

Die dort beschriebenen grundsätzlichen Schritte gelten auch für andere Routermodelle.


Für Router ja, aber nicht für Access Points wie ihn der TO nutzt.
Das Gerät das er nutzen möchte ist kein Router ... :zwinker:

Und da man hinter dem Kabelmodem einen WLAN Router nutzen muss sollte man sich einen solchen anschaffen wenn man diesen nicht noch "in irgendeiner Kiste rumfliegen hat"
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon oxygen » 19.01.2012, 13:24

amelinchen hat geschrieben:Router: Linksys Cisco WAP610N

WAP = Wireless Access Point. Das ist kein Router.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon amelinchen » 20.01.2012, 00:23

Hey! Danke schon mal für die vielen Antworten...

Gut, ich sehe ein, dass das kein Router war/ist. Da ich nen ganzen Haufen davon habe, und einer davon funktionierte auch in meiner alten Wohnung unter Alice-Anschluss.

Ich habe jetzt den von Gericom WLAN Broadband Router... Ich weiß nicht welches von den ganzen Angaben die Typbezeichnung darstellen. Also FCC ID wäre PANWL 1502. Das gleiche Problem besteht halt auch bei diesem Gerät. Nur dieses Gerät schafft nicht mal eine Verbindung zum Netzwerk und ich kann gar nicht auf die Einstellungen des Geräts zugreifen.

Weiß jemand, wie ich das regeln kann? Wenn ihr noch mehr Infos braucht, kann ich das gerne suchen. nur bin ich nicht so sehr PC-Technik-Affin und bitte um Beschreibung in normaler, eher Umgangssprache und nicht in Techniksprache :) Vielen Dank!
LG
Amelinchen
amelinchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2012, 01:47

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon amelinchen » 24.01.2012, 20:25

ich pusch mal meinen beitrag hoch, da ich die hilfe immernoch brauche....
amelinchen
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.01.2012, 01:47

Re: Fremd WLAN Router - kein Internet

Beitragvon ernstdo » 24.01.2012, 22:25

Da nutzt Dir auch das pushen nix.
Meinst Du die User hier versuchen für Dich herauszufinden welche Hardware Du nutzt und womit Du nicht zurecht kommst.
Also schau entweder mal nach der Bedienungsanleitung oder noch mal auf dem Gerät nach der genauen Bezeichnung oder kauf Dir einen vernünftigen Router sonst wirst Du hier keine Hilfe erwarten können wenn alle nur raten müssen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 26 Gäste