- Anzeige -

Kaufberatung: FB6360 mieten oder 7330 kaufen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kaufberatung: FB6360 mieten oder 7330 kaufen?

Beitragvon Hellspawn » 17.01.2012, 13:30

Ich werde demnächst zu UM wechseln und überlege, welcher Router für mich der richtige ist.
Einen neuen Router brauche ich in jedem Fall, der aktuelle gibt gerade den Geist auf.

Die Idee mit der 6360 alles schön integriert zu haben (kein extra Stromverbrauch vom Modem) gefällt mir gut. Auch von den Funktionen her kann sie alles, was ich suche.
Die ISDN Funktion, 3 Rufnummern und 2 Leitungen brauche ich nicht.
Leider scheint die Firmware nicht auf dem hohen level von AVM zu sein. Auch gefällt mir nicht, dass die die Box nur miete. Auf dauer ist das teurer, als gleich eine zu kaufen.

Die Fragen, die sich mir stellen sind:
Weiss jemand, was das Modem an Strom verbraucht?
Kann ich die Telefonfunktion in eine gekaufte FB integrieren? Sprich: Gibt UM die VOIP Daten raus?
Hab ich was übersehen, spricht sonst irgendwas gegen meinen Plan bzw. für die 6360?
Hellspawn
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.01.2012, 12:48

Re: Kaufberatung: FB6360 mieten oder 7330 kaufen?

Beitragvon albatros » 17.01.2012, 15:23

Hellspawn hat geschrieben:Gibt UM die VOIP Daten raus?
Hab ich was übersehen, spricht sonst irgendwas gegen meinen Plan bzw. für die 6360?

Die Frage stellt sich so gar nicht. Wenn Du kein Telefon+ buchst, wird die Telefonie nicht als VOIP realisiert. In dem Fall bekommst Du ein Kabelmodem mit einer Buchse für ein analoges Telefon. Bei Deiner Fritzbox wird die Telefonie dann als Festnetztelefonie eingerichtet.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Kaufberatung: FB6360 mieten oder 7330 kaufen?

Beitragvon ernstdo » 17.01.2012, 15:30

Ohne Tel.+ hat man VoC und kein VoIP.
Somit kann man mit einer Fritzbox die auch Festnetztelefonie unterstützt auch diese Festnetz Funktion nutzen.
Dafür benötigt man dann das Y Kabel das einer passenden FB beiliegt welches man ans Kabelmodem und an die FB anschließt und dann die Festnetztelefonie in der FB einrichtet.

Ob die 7330 Festnetztelefonie unterstützt müsstest Du selbst raus finden, ggf. muss es dann eine 7390 sein, oder ältere wie die 7270.

Die 6360 mieten ist ja relativ. Für Tel.+, also 2 Rufnummer zusätzlich und eine weitere Leitung extra, zahlt man 5€ im Monat mehr und die FB wird für die Vertragslaufzeit kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Edit:
Den Verbrauch des Kabelmodem kann man mit einem handelsüblichen Energiekostenmessgerät gar nicht messen ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Kaufberatung: FB6360 mieten oder 7330 kaufen?

Beitragvon Hellspawn » 18.01.2012, 15:32

alles klar, danke für die Antworten. Ich hab jetzt ne 7330 bestellt :)
Hellspawn
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 17.01.2012, 12:48


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 66 Gäste