- Anzeige -

Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon leflo » 08.01.2012, 19:04

Hey Leute,

wir haben seit ein paar Tagen Unitymedia und bis jetzt sind wir ganz zufrieden. Das einzige Problem ist, ich bekomme es nicht hin das Cisco Modem mit dem unserem Wlan Router so zu verbinden, dass wir auch kabellos ins Internet können.

Der Router den wir nutzten ist: Dlink (Horstbox) ADSL2/2+ VoIP Router

Meine bisherige Vorgehensweise war: Grundeinstellungen zurücksetzten um alle Einstellungen des vorherigen Anbieters loszuwerden. Danach hab ich den Router so eingestellt, dass er Internet über externes Modem bezieht (ich denke, dass heißt per Lan) und das er DHCP benutzten soll. Anschließend hab ich den Router mit dem Modem per Lan (1. Buchse bei Router verbunden) und für ca. 20 Sekunden den Strom des Modems ausgeknippst.
Die ADSL Leuchte hatte beim Router aufgehört zu leuchten (ich habe das so interpretiert, als das er verstanden hat das er nicht selber nach dem Internet suchen soll), aber nach dem Einschalten des Modems hat sowohl die Lan Leuchte am Moem wie auch am Router wild geblinkt und über Wlan hatte ich kein Zugriff aufs Internet.

Wir haben 3play gebucht. Telefon und Fernsehen funktioniert, Internet auch aber eben nur ohne Router. Per Lan direkt mit dem Modem verbunden funktioniert es.
Andere Einstellungen habe ich nicht vorgenommen. Modem wurde von dem Mitarbeiter eingerichtet.

Kann mir jemand helfen? Wäre sehr dankbar!
leflo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012, 18:55

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon piotr » 08.01.2012, 20:12

Vergiss die Horstbox und hole Dir einen geeigneten Router.

Die Horstbox kannst Du bis max 16000 einsetzen.
Darueber ist sie zu schwach.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon albatros » 08.01.2012, 20:49

Du bist nach dieser ftp://ftp.dlink.de/dva/dva-g3342sd/documentation/DVA-G3342SD_howto_de_WAN-Port-Einrichtung.pdf Anleitung vorgegangen? Was hast Du dort eingegeben?
Hast Du die Horstbox nach dem Neustart des Kabelmodems auch neu gestartet?
Welche externe IP-Adresse bekommt die Box?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon leflo » 08.01.2012, 22:59

Albatros ich danke dir. Ich glaub mein Fehler war, dass ich schon vor dem konfigurieren das Modem mit dem Router verbunden hatte.
Jetzt geht alles.

@piotr: Mir reicht auch 16.000 voll aus. Ich hab kein Interesse daran mir einen neuen teuren Router zu kaufen.
leflo
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.01.2012, 18:55

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon piotr » 09.01.2012, 14:19

Da Du nicht gleich erwaehnt hast was fuer eine Leitung Du hast (und was Du am Laptop/PC benoetigst), konnte man nur so antworten.

Es gibt auch User, die 32000 oder mehr haben (wollen) und sich dann mit der D-Link Horstbox wundern warum die volle Geschwindigkeit selbst per LAN nicht beim Laptop/PC ankommt.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon wgmünster » 09.01.2012, 15:55

Hallo,
ich habe dasselbe Problem mit unserer Horstbox. Ich bin nach der D-link Anleitung vorgegangen, weiß allerdings nicht, was ich bei Benutzername und Passwort eingeben soll. Muss erst die Horstbox konfiguriert und dann mit dem aktiven Modem verbunden werden?
Danke schon mal für Antworten.
wgmünster
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2012, 15:49

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon albatros » 09.01.2012, 18:51

Bei UM werden keine Benutzerdaten eingegeben.
Router und Kabelmodem dürfen erst nach dem Konfigurieren verbunden werden.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon wgmünster » 09.01.2012, 19:02

Das hat die Frau von der UM Beratung auch gesagt. Wenn ich bei der Konfiguration allerdings nichts eingebe kann ich die Einstellungen nicht speichern, das akzeptiert die Horstbox scheinbar nicht.
wgmünster
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2012, 15:49

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon albatros » 09.01.2012, 19:08

Die oben von mir verlinkte Anleitung ist leider nicht besonders hilfreich, da dort überall nur vom DSL-Zugang die Rede ist. Ich würde den Haken bei "DSL-Zugangsdaten verwenden" wegnehmen.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Modem und Horstbox ADSL2/2+ VoIP Router

Beitragvon wgmünster » 10.01.2012, 09:32

Es funktioniert leider immer noch nicht. Leflo, könntest du mir beschreiben, wie du vorgegangen bist und welche Häkchen du gesetzt hast und welche nicht?
wgmünster
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.01.2012, 15:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 42 Gäste