- Anzeige -

Linux Suse Verbindung kappen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Linux Suse Verbindung kappen

Beitragvon Störend » 07.01.2012, 18:06

Hallo

da es mir aus Gründen der Sicherheit nicht besonders gut gefällt das ich immer permanent im Internet bin
wie kann ich eine Lösung finden das ich die Verbindung mit einem Klick schnell mal kappen kann.

Wäre vielleicht eine Option die Netzwerkkarte zu deaktivieren sinnvoll
aber mit einem Klick

oder kennt jemand noch andere Lösungen
Störend
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2010, 21:50

Re: Linux Suse Verbindung kappen

Beitragvon Dinniz » 07.01.2012, 18:52

Bild

Scherz beiseite .. das Thema ist hier etwas fehl am Platze.
Versuch es mal in einem Linuxforum.

Hardwaremässig könnte man noch einen MiniSwitch zwischenschalten und so positionieren dass man ihn leicht vom Strom trennen kann oder per Funksteckdose etc lösen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Linux Suse Verbindung kappen

Beitragvon Störend » 07.01.2012, 21:56

an einer Lösung bin ich schon dran

ich mach einfach Icons auf den Desktop
die mit den Befehlen die Netzwerkkarte inaktiv und wieder aktiv bei Bedarf machen

aktiv = ifup eth0
inaktiv = ifdown eth0

nur muß ich das so noch einbinden das es auch beim normalen User
funzt und eben nicht bei Root
Störend
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2010, 21:50

Re: Linux Suse Verbindung kappen

Beitragvon dadibsy » 07.01.2012, 22:01

man sudo

Gruß dadibsy
dadibsy
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 02.01.2011, 10:11

Re: Linux Suse Verbindung kappen

Beitragvon Störend » 07.01.2012, 23:31

ja Sudo

kannte ich nicht, habe aber schon rum gefummelt
muß da aber noch ein bischen studieren
nicht das ich mein System in den Keller fahre
Störend
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 27.05.2010, 21:50


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste