- Anzeige -

EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon hplsec » 05.01.2012, 12:12

Wer möchte an der Verbesserung der Breitbandqualität in Europa teilnehmen ?

SamKnows sucht noch weitere freiwillige Teilnehmer ibs. mit hohen Breitbandkapazitäten.
Das Projekt wird von der EU finanziert, die Teilnahme ist kostenlos !
Der Teilnehmer erhält eine kostenlose Bridge, die transparent zwischen Kabelmodem/Fritzbox Cable und dem Hausnetz des Teilnehmer eingeschleift wird.
Als Dankeschön für die Teilnahme erhält der Teilnehmer an dem Projekt exakte Auswertungen über den benutzten eigenen Breitbandanschluß.
Damit kann man auch ggf.revisionssicher Leistungsmängel bei seinem Internetnet Anbieter belegen und beanstanden.
Hier kann man sich anmelden:
http://www.samknows.eu/index.php/de_DE/faq#GQ3

Es können nur max 10.000 Teilnehmer insgesamt berücksichtigt werden.

gruß
Axel
hplsec
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 20.08.2010, 11:13

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Loktarogar » 06.01.2012, 20:35

Danke für den Hinweis.
Habe mich mal registriert. Die "Whitebox" ist übrigens ein TP-Link Router mit modifizierter Firmware. Evtl. kann man die ja nach dem Test als normalen Router gebrauchen.
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon racoon1211 » 06.01.2012, 21:17

Bin nur ich da jetzt skeptisch?

Ich ab jedenfalls noch nie was von "SamKnows" gehört und eine.eu domain kann sich ja schliesslich jeder registrieren (hab ja selber eine ^^).

Ich werde jedenfalls kein Gerät in mein Netzwerk einschleusen, dessen Herkunft ich nicht kenne und ich dazu noch nichteinmal genau weiss was diese Gerät tut.
BildBild
Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
 
Beiträge: 224
Registriert: 27.11.2011, 22:48

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon ratcliffe » 06.01.2012, 23:11

Dass es sich um ein EU-Projekt handelt, glaube ich schon, bin aber nicht so idealistisch veranlagt,
die Stromkosten für die "Whitebox" zu tragen,
um selbige nach Abschluss der Aktion als Elektroschrott zu entsorgen,
dafür Informationen über meinen Anschluss zu erhalten, die ich schon kenne oder mir leicht anderweitig besorgen kann,
damit sich irgendein EU-Kommissar mit nichts-sagenden und nichts-bewirkenden Statistiken brüstet,
das ganze finanziert mit unseren Steuergeldern.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Inserv » 07.01.2012, 22:59

racoon1211 hat geschrieben:Bin nur ich da jetzt skeptisch?
[...]
Ich werde jedenfalls kein Gerät in mein Netzwerk einschleusen, dessen Herkunft ich nicht kenne und ich dazu noch nichteinmal genau weiss was diese Gerät tut.


Vor allem nicht, wenn die Daten erst einmal nicht direkt an die EU gehen, sondern an einen Dienstleister namens (Uncle)SamKnows, welcher schon seit zumindest 2003 Daten sammelt und sie auch an die entsprechend interessierten Stellen weiterleitet. Zumal die 48 GB Down- und 24 Upload-Daten ja auch keine gerade geringe Menge sind. Schon gar nicht, wenn man nicht weiss, was da gesammelt wird und wer sich überhaupt hinter dieser Firma versteckt. :nein:
Bild - Bild
Inserv
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.01.2012, 01:09

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Loktarogar » 08.01.2012, 03:12

Wo kann man nachlesen das dort 48 GB download anfallen ?
Glaubst Du allen Ernstes, das die Daten, direkt von der EUdSSR gesammelt, besser aufgehoben wären ?
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Inserv » 08.01.2012, 22:14

Loktarogar hat geschrieben:Wo kann man nachlesen das dort 48 GB download anfallen ?

Hmm, aus "Das Projekt soll 2 Jahre lang laufen" und "Der Whitebox-Testplan wird in etwa 2 GB Downstream- und 1GB Upstream-Datenverwendung pro Monat umfassen." erlaube ich mir zu folgern, dass dann die angegebene Datenmenge anfallen wird. Natürlich auf den ganzen Zeitraum gerechnet und nicht pro Monat :zwinker: :streber:

Glaubst Du allen Ernstes, das die Daten, direkt von der EUdSSR gesammelt, besser aufgehoben wären ?

Nein, aber das habe ich doch auch nie behauptet, oder? :heul:

Am liebsten wäre mir, wenn niemand Daten sammeln würde und trotzdem bei mir so um die 50 MBit/s (für 20 € im Monat :D) ankommen würden. :glück: Aber ich bin halt ein nur Träumer...
Bild - Bild
Inserv
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.01.2012, 01:09

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Loktarogar » 17.02.2012, 11:43

Habe meine Whitebox gestern bekommen. Ein paar Messungen liefen schon. Werde, wenn es interessiert, meinen ersten Monatsbericht hier im Forum einstellen bzw. verlinken ( wenn dann mal der erste Monat gelaufen ist ).
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: EU Kampagne Messung Breitbandperfomance SamKnows

Beitragvon Loktarogar » 26.02.2012, 23:08

Kleiner Preview wie das ganze aussieht:
Dashboard:
Bild

Downstream Throughput Details
Bild

Paketloss Details mit Hourly Filter aktiv:
Bild
Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
 
Beiträge: 223
Registriert: 03.02.2010, 18:44
Wohnort: Borken - NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste