- Anzeige -

Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon gekko7879 » 25.10.2007, 09:01

Daach,

bitte Hilfe, UM hat keinen Plan :(

Ich zocke schon ewig bei interwetten, früher über Arcor, seit paar Monaten über UM 2play6000.
Leider habe ich alle paar Minuten Unterbrechungen, die Verbindungen (lt Poker-Software) müssen ständig neu aufgebaut werden; schon blöd, wenn man am Zug ist und nix davon merkt. Bei Arcor war das nicht so (auch wenn der Rest übel war :-). Nun ist ein anderes Notebook am Start - gleiches Problem.

Gestern hat mich ein Kumpel nach "ping" gefragt, evtl läge es daran, dass die Poker-Software nicht reagiert oder so. Kann das sein?
WLAN-Router gecheckt, WAN-ping aktiviert. Mehr finde ich nicht.

Übrigens: WLAN ist ok, das Problem habe ich auch direkt neben dem Router und übers LAN-Kabel.

Danke vorab

TOLLES FORUM

ZUSATZ: Die normale Internetverbindung funzt, ich kann surfen ohne Probleme. Scheint so, als hätte das Spiel irgendwelche Vorbehalte
gekko7879
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2007, 08:50

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Moses » 26.10.2007, 14:08

du könntest mal bei start->ausführen "CMD" eintippen und dann ausführen, dann sollte eine schwarze Eingabeaufforderung kommen, da tippst du dann "ping" gefolgt von der Adresse der Seite auf der du spielst ein. Das gibt dir die Verzögerung an (in Milisekunden), die du ungefähr zu der Seite hast... möglicherweise läuft das Spiel noch auf anderen Servern, da müsste man dann irgendwie die Adresse raus finden und die an-pingen.

Was sagen denn die Leute von der Seite / Software dazu? Gibt's da irgendwo einen Support oder ein Forum?
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon gekko7879 » 29.10.2007, 22:21

Danke für den Tipp. ich kenn die addi nicht, da ich über eine auf dem rechner installierte software spiele, nicht über meine browser.

ich hab mittlerweile gemerkt, dass die verbindung grundsätzlich unterbrochen wird, da auch downloadmanager die unterbrecher zeigen :pcfreak:

es kommt unregelmäßig vor, nervt aber wirklich.

schade finde ich es, dass UM nie auf emails antwortet; selbst wenn man die hardware reklamieren will, gibts keine (!!!) antwort.
gekko7879
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2007, 08:50

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Moses » 30.10.2007, 02:11

Ja, da hilft leider nur anrufen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Wackster » 02.11.2007, 12:32

moin,
was fürn WLAN-Router benutzt Du denn ???

Ich hab von UM nen Netgearrouter bekommen und zock ja auch ma ganz gern im Internet. Ich hatte auch diese "LAGS", die beim normalen Surfen und beim Downloaden von Dateien nicht aufgetreten sind.
Hab gegoogelt und was bei http://www.netgear.de/Support/FAQ/faq_wireless.html gefunden.
Ums kurz zu machen: Den Windows-Dienst "Konfigurationsfreie Drahtlose Verbindung" abschalten. Die Netzwerkonfiguration und Netzsuche hab ich dann über die Software der WLAN-Karte erledigt. Wenn Dir das auch hilft, wär ich über ne Rückinfo dankbar.

Gruß

Ach ja PS.: Um noch die Frage "Ping oder normal bei UM??" zu benatworten. Ich denk eher, daß es an dem Router von Netgear gelegen hat und weniger an UM.
Wackster
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.11.2007, 12:16

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Moses » 02.11.2007, 18:47

Über WLAN sind Pings immer schlechter als über normales LAN und auch Verbindungsabbrüche können da öfter auftreten. Das liegt aber weder an UM noch am Router, sondern einfach an der Kabellosen Technologie... so ist das halt mit WLAN. :)
Kommt natürlich auch immer auf's Umfeld an, wo man das nutzt... drauß, im Walde, da funkt keiner dazwischen, da kann man mit WLAN sehr glücklich werden... in der Stadt, vielleicht noch im großen Mietshaus, wo jeder nen Internet Anschluss mit WLAN Router hat, da wird's sehr schnell sehr eng und das ganze macht nur noch wenig Spaß.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon gekko7879 » 18.11.2007, 15:44

Hi wacker & moses,

ich arbeite nun seit einigen jahren mit WLAN, vor UM mit nem gigaset 515, alles bestens. Nun ist es ein d-link DI-524. Vom Motorola Kabelmodem abgesehen, von dem ich nicht mal die konfigurationsdaten kenne, da ich da nicht reinkomme und früher alles selbst konfigurieren konnte.

Mein Lappi hat eingebautes WLAN, Broadcom 802.11g. So weit ich sehe ist das Windowstool dadurch eh deaktiviert, ich kann jedenfalls keine Netze darüber suchen. Hatte jedoch bei Arcor diese Probleme meines Wissen nicht.

Kann ich diese Windows-Geschichte manuell deaktivieren?

Sorry für die späte Antwort.

Gruß Chris
gekko7879
Kabelneuling
 
Beiträge: 18
Registriert: 25.10.2007, 08:50

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Moses » 18.11.2007, 16:16

wenn du deinen alten WLAN Router noch hast, kannst du den doch mal ausprobieren... für den Kabelanschluss musst du nur Internet auf DCHP oder "Adresse automatisch beziehen" oder sowas stellen am Router. Dann noch das Modem resetten und schon kann's los gehen. :)

Kann durchaus sein, dass der alte Router ne bessere Antenne hat. Oder dein WLAN war da auf einen anderen Kanal eingestellt, könntest du auch mal gucken.

Auf's Modem kann man zugreifen, da ist die IP 192.168.100.1, admin/motorola. Da kann man aber im Prinzip nichts einstellen, bzw. sollte man auch nicht.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon KarlUebel » 18.11.2007, 17:37

Hallo Geko7879.

Ich hatte bei Onlinespielen auch eine Zeit lang extreme Probleme.

Als Ursache stellte sich bei mir letzten Endes der Dlink 524 heraus.
(Falls du genaueres wissen willst suche einfach in diesem Board nach "disconnects")

Seit ich einen vernünftigen WLan-Router nutze hatte ich nie wieder Probleme.

Vieleicht hilft Dir das ja weiter...
Gruß
Karl
KarlUebel
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 15.08.2007, 08:37

Re: Ständig Unterbrecher beim zocken - Ping oder normal bei UM??

Beitragvon Colo » 18.11.2007, 18:15

Ich habe das gleiche problem mit der gleichen Hardware.
Meine Lösung:

Ausführen >> cmd >> ping http://www.ish.de /t

im Hintergunrd wird die Seite angepingt und die Discs sind weg.
Colo
Kabelneuling
 
Beiträge: 48
Registriert: 28.08.2007, 20:30

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 92 Gäste