- Anzeige -

3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

Beitragvon Sentiment » 03.01.2012, 22:52

Nabend liebes Forum,
bin neu hier und wende mich gleich mit meinen Problemen an euch.
Wir beziehen das Unitymedia 3play Angebot mit der 32.000er Internetflat.
Als Modem dient das Cisco EPC 3212, der Router ist ein Dir600.
Als Internetstick benutze ich den Fritz Wlan USB Stick N...
Anfangs lief alles ganz gut, hatte immer die selbe IP usw, Downloadrate manchmal bissl im Ar*** was sich dann aber geregelt hat.
Dann ging mal alles, wenn auch nicht lang.
Neuer Pc - Neuer Stick zu Weihnachten dann -> Hallo Probleme !
Ich habe immer wieder Verbindungsabbrüche und Co, die Rate ist oftmals im Keller und der richtige Unitymedia Support fühlt sich nicht berufen auf meine eMails einzugehen, wie immer.
Hab dann bissl am Router rumgepfuscht, wenn auch ohne Erfolge und irgendwann wieder alles zurückgestellt.
Doch seit Heute....
Fing mal wieder mit einem Ausfall an, nur das ich danach nicht wieder reingekommen bin.
Hmm ok, denke ich mir und starte Router und Modem neu.
Danach den UM Speedtest gemacht -> 2,3 Mbits DL / 0,09 Mbits Upload, aber nicht als Downloadrate sondern Bandbreite! Mittlerweile war sie allerdings mal auf 7-8 Mbits, aber sind irgendwie nicht grade die normalen 32Mbits...
Nächster Schock: Meine IP hat sich geändert :o
Hab plötzlich einfach so 'ne andere, zusammen mit den extrem schlechten anderen Werten.
Davor immmmmmmmer die selbe gehabt.


Nun meine Frage(n):
Was ist da nur wieder los?
Was kann ich tun?
Bekomm ich, sofern ich mich beim UM Support telefonisch melde, einen neuen besseren Router auf Nachfrage, da der Dir-600.. naja ich sag jetzt nichts, wenn ich das Ausdrücke was ich denke könnt ihr sicher nicht mehr ruhig schlafen?
Ist es normal das der eMail Support einem nicht Antwortet? >.<
Sollte UM einen Techniker schicken müssen, fallen Kosten für mich an oder übernehmen die das?

Sorry für meine Ausdrucksweise aber ich bin einfach nur angepisst..
Naja ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen und mir wohlmöglich sogar weiterhelfen :)

Gruß Sentiment

Ps: Falls falsche Sektion bitte verschieben oder sowas.^^
Sentiment
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2012, 22:32

Re: 3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

Beitragvon Dinniz » 04.01.2012, 01:13

Unitymedia ist für deine Hardware nicht zuständig.
PC direkt per LAN Kabel an Modem anschliessen und Bandbreite dort testen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

Beitragvon moeglasfaser » 05.01.2012, 16:40

Für deinen wlan stick kann UMm garnichts wie oben beschrieben direkt per Lan kabel und dann stimmen die Werte, ansonsten hilft ggf. powerline /dlan .... Zur Ip , du hast glück das die solange bleibt , bei der Telekom alle 24 stunden neu sowie nach jedem Router Restart .
Auf alle Aussagen KEINE GEWÄHR .
moeglasfaser
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 03.01.2012, 12:04

Re: 3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

Beitragvon Sentiment » 06.01.2012, 00:33

Der Stick ist vollkommen in Ordnung, das Problem liegt wohl eher an der Leitung/dem Router.
Und da der Router Eigentum von UnityMedia ist, da ich nur eine Leihgebühr bezahlt habe, müssten die mir doch dann wohl 'n Ersatz schicken?
Lan Werte sind übrigens genauso Miserabel.
Sentiment
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.01.2012, 22:32

Re: 3play Angebot - Leistung plötzlich im Keller.... :(

Beitragvon moeglasfaser » 06.01.2012, 04:47

Ersatz wirst du kaum bekommen ....
Wen jetz den pc direkt über lan an das Modem anschließt ( bei neuem gerät das angeschlossen wird , modem ausschalten und 10 sekunden warten ) und deine Werte sind immernoch so schlecht , dann greife mal aufs Modem zu gib uns mal die Werte durch ( db ) .
Viel Erfolg
moe
Auf alle Aussagen KEINE GEWÄHR .
moeglasfaser
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 03.01.2012, 12:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 27 Gäste