- Anzeige -

Brauche Hilfe beim Wechsel zu UM

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Brauche Hilfe beim Wechsel zu UM

Beitragvon kohllege » 02.01.2012, 18:17

hallo alle zusammen.

habe versucht mich hier einzulesen, aber brauche eine entscheidungshilfe.

folgendes szenario:

ich wechsel von alice zu UM mit dem 2play angebot (32mbit/s). ich selbst besitze derzeit eine fritzbox 7270 als inet zugang.
meine geräte (derzeit lappi, handy, drucker) gehen über wlan rein.

in der neuen wohnung (mit UM) möchte ich folgendes szenario haben:
weiterhin mit meinem lappi, dem handy, dem drucker über wlan. jedoch kommt noch ein NAS (D-Link DNS-320), sowie ein WD TV Media Player Live Streaming dazu.

es würden also das lappi, das handy, der drucker, der mediaplayer per WLAN-N auf das netzwerk und/oder der die das ( :D )NAS (per kabel am router angeschlossen) zugreifen. es würden auch größere datenmengen (größer 3gb) vom lappi auf der die das NAS geschmissen und vom lappi/handy/media player abgerufen/gestreamt werden.

Ist es sinnig das "normale" modem von UM zu nehmen und meine vorhandenen 7270 als router zu nehmen? (wobei die 7270 ja keine gigabit anschlüsse hat)

oder ist es sinniger direkt für die 25 euro die wlan option mit dem wlan router von UM zu ordern und die 7270 erstmal in den keller zu legen?
evtl. werde ich auch iwann aufstocken (auf 64mbit oder so...)...den weg möchte ich mir nicht verbauen.

bin unschlüssig und hoffe auf hilfe^^
kohllege
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2011, 13:07

Re: Brauche Hilfe beim Wechsel zu UM

Beitragvon HariBo » 02.01.2012, 20:02

das Modem von UM ist schon mal unerlässlich, weil du nur damit den Internetzugang erhälst.
Der Router, der von UM zu einer 32000er Leitung geliefert wird, hat allerdings ebenfalls keine Gigabit schnittstellen, es ist ein D-Link DIR 600.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Brauche Hilfe beim Wechsel zu UM

Beitragvon kohllege » 02.01.2012, 20:40

was wäre denn dann in meiner situation die beste variante? hab auch kein problem damit mir was dazu zu kaufen, wenn ich alles hinterher so betreiben kann wie ich es möchte.
kohllege
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2011, 13:07


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 61 Gäste