- Anzeige -

Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon danyh » 24.12.2011, 13:55

Hallo Leute

ich habe vor 3 Tagen bei unity angerufen um mein Inetleitung von 32000 auf 64000 zu erhöhen außerdem bekomme ich nun so ein HD receiver und habe das AllStar TV paket.

Der Receiver hat 14 Tage Lieferzeit wurde mir am Telefon erzählt die Umstellung auf die höhere Leitung sollte heute durchgeführt werden!

Eben im Briefkasten war ein Brief wo drin stand das die Umstellung nun doch am 4.1. sei und das ich neue Hardware, Smartcard usw. erhalte und das ich die Hardware auch später anschließen kann aber die alte dann nicht mehr funktionieren würde!

Meine Frage ist nun reicht das aktuelle Kabel Modem (motorola) nicht aus für eine 64000er Leitung?
Den Router von Unity benutze ich schon lange nicht mehr habe ein FritzBox! 7270 als Router darüber läuft auch das Telefon.

Habe hier alles so schön eingerichtet und möchte nur UNGERN auf die vielseitigeit der FritzBox! verzichten.

Habe dieses Kabelmodem!
Motorola SB5121e

Vielen Dank für eure Hilfe und Frohes Fest ;)
danyh
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2010, 20:32

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon CarNie » 24.12.2011, 13:59

Hallo,

du wirst ein neues Modem bekommen. Das Motorola kann nur bei zu 32.000. Wirst wohl ein Cisco 3208 oder 3212 bekommen. Fitzbox kannst Du auch daran anschliessen, ob die allerdings mit den 64.000 klarkommt muss dir leider ein anderer beantworten.

Gruß

CarNie
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon Toxic » 24.12.2011, 14:12

Da die FritzBox! 7270 ein DSL-Router ist, und daher das Kabelmodem wohl nicht
an den WAN-Port, sondern einen LAN-Port angeschlossen ist, sollte die Fritz!
dann wohl auch die 64Mbit schaffen.
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon danyh » 24.12.2011, 14:28

Super besten Dank für eure Antworten!


Das freut mich zu lesen das ich meine Fritz behalten kann, weil wenn man einmal so ein teil hatte will man es gegen nix anderes tauschen ;)

Ich schätze mal das ich einfach das kabelmodem tauschen muss und fertig oder ^^

Die neue Fritzbox von denen werd ich wohl nicht bekommen?!? ;)

LG Daniel
danyh
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2010, 20:32

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon albatros » 24.12.2011, 14:46

Die FB 6360 bekommt man bei telefon Plus
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon hondologe » 24.12.2011, 15:20

Toxic hat geschrieben:Da die FritzBox! 7270 ein DSL-Router ist, und daher das Kabelmodem wohl nicht
an den WAN-Port, sondern einen LAN-Port angeschlossen ist, sollte die Fritz!
dann wohl auch die 64Mbit schaffen.


Ob das auf ne alte 7050 auch zutrifft ?
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 12:40

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon caliban2011 » 24.12.2011, 16:12

Toxic hat geschrieben:Da die FritzBox! 7270 ein DSL-Router ist, und daher das Kabelmodem wohl nicht
an den WAN-Port, sondern einen LAN-Port angeschlossen ist, sollte die Fritz!
dann wohl auch die 64Mbit schaffen.

Nicht zwingend, es wird halt über Port 1 geNATted, da ist das Nadelöhr. Und die 7050 wird das auch nicht packen.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon Toxic » 24.12.2011, 17:13

Google hat mir folgendes ausgespuckt...

viewtopic.php?f=53&t=14255&start=0

So wie es scheint wirst Du nicht an die 64Mbit kommen, sondern an etwa 50Mbit
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon piotr » 25.12.2011, 01:34

Die 7270 ist nicht fuer 64000 geeignet.

Wenn es eine FB sein muss, dann muss es eine 7570, 3370, 7330 oder eine 7390 sein.

Wenn Du auf die Telefoniefunktionen der FB verzichten kannst oder auch mehrere Geraete fuer Internet und Telefonie haben moechtest...

Dann schaue Dir bei 64000 fuer den Internetteil den Netgear WNDR3700 oder 3800 an.
Kostenpunkt ca 80 Euro.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Neue Hardware beim umstellung auf 64000?

Beitragvon Toxic » 25.12.2011, 14:38

Den WNDR3700 nenne ich auch meine Eigen und kann ihn nur empfehlen...
BildBild
Toxic
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.2008, 14:41


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 79 Gäste