- Anzeige -

FritzBox 6360 und Android Smartphone

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FritzBox 6360 und Android Smartphone

Beitragvon Ary » 23.12.2011, 14:01

Jetzt weiß ich selber auch nicht weiter.

Mein Problem ist die WLAN Verbindung zwischen meiner FB und meinem Samsung Galaxy Y. Funktionieren tut das ganze soweit wunderbar. Nur stürzt meine FB sporadisch ab und startet neu. Nutze auf dem Phone auch die AVm FritzBox App. Habe diese ausgeschaltet und der Fehler bleibt. Schalte ich am Handy das WLAN aus, bleibt die FB Online. Sobald das Handy an ist startet die FB sporadisch neu. Mal nach ein paar Minuten, mal nach ein paar Stunden, mal gehts auch ein zwei Tage lang gut.
Werte der FB sind natürlich einwandfrei.
RX zwischen 3,8 und 4,2
TX bei 43
Down SNR zwischen 35,9 und 36,8
Up SNR 33,6
CER/CCER im Down- wie im Upstream bei 0%

Weiß jemand woran das liegen könnte? Ist es mal wieder die FB? Am Handy kann es doch fast nicht liegen.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: FritzBox 6360 und Android Smartphone

Beitragvon schmittmann » 24.12.2011, 03:35

WLAN der FB deaktivieren und einen anderen WLAN-Router (in unzähligen Threads gibt es hier Empfehlungen, bei mir Cisco E4200) hinter die FB hängen. Problem gelöst.

Alternativ:
DO
Die HL anrufen und die FB (falls UM Eigentum) tauschen lassen.
WHILE unendlich;
Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
 
Beiträge: 471
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: FritzBox 6360 und Android Smartphone

Beitragvon Ary » 24.12.2011, 12:41

Danke für die Antwort, aber die Idee hatte ich auch schon. Hab allerdings nur noch ne alte FB 7170 hier liegen. Damit klappt es auch störungsfrei.
Nur Sinn der Sache ist es ja nicht. Die 6360 (natürlich UM Eigentum) hab ich auch schon getauscht. Gleiches Problem.
Kann doch eigentlich nicht sein, dass ein WLAN Gerät die FB zum Absturz bringt, oder? Zwei Router wollte ich mir hier eigentlich nicht hinstellen und das WLAN der 7170 hat nunmal auch nur g++ und kein n
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: FritzBox 6360 und Android Smartphone

Beitragvon nagus69 » 25.12.2011, 09:30

Du hast ja noch die alte Firmware (32mb Kunde). Bevor ich Hardware kaufe, wuerde ich mal abwarten, obs die neue Fritzbox Firmware behebt. Alternativ - iPhone kaufen :D
nagus69
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 17 Gäste