- Anzeige -

Internetgeschwindigkeitsschwankungen in Olpe

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetgeschwindigkeitsschwankungen in Olpe

Beitragvon Sauerländer » 22.10.2007, 14:18

Hola euch allen,

nachdem ich jetzt ein paar Tage mit der 16 mbit Flat von Unitymedia verbracht habe würde ich nun gerne
eure Meinung dazu hören :)

folgendes Szenario: Kabelmodem ist mit Netgear-Router verbunden. An dem Netgear-Router hängen 2 Rechner, der eine mit einem 2m Lankabel der andere mit einem ca. 15m langen Lankabel. Zunächst machte ich den Speedtest(http://speedtest.ish.de/download/) an dem Rechner mit dem kurzen Lankabel. ich kam zunächst auf erfreuliche 16,3 mbit, einmal sogar auf 20,4 :lovingeyes: Danach bin ich an den anderen Rechner gegangen mit dem ich arbeite und der Test brachte immer nur zwischen 8 mbit und 10,5. Gut, es hätte natürlich an dem langen Lankabel liegen können aber sofort wieder an den anderen Rechner gegangen und dann war dort der Wert auch wieder so schlecht.

Nach den Tagen kann ich sagen, dass ich nie über 11 mbit komme. Die Regel sind 6 bis 8 mbit. Moses hatte mir in einem anderen Thread auch geraten wenn die Geschwindigkeit so mies bleibt mich bei UM zu beschweren.

Jetzt ist meine Frage, da ich z.B. beim User Wolle gelesen habe das er auch aus Olpe kommt ob die Olper User ähnliche Probleme haben und wie Sie dagegen vorgegangen sind bevor ich bei UM die Welle mache :sauer:

mfg Sauerländer
Sauerländer
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 19.10.2007, 10:20

Re: Internetgeschwindigkeitsschwankungen in Olpe

Beitragvon wolle08 » 22.10.2007, 17:46

Hallo Sauerländer,

Du hast recht, ich bin aus Olpe. In Sachen Internet-Tempo kann ich mich nicht beschweren. Mit meinem 6000er-Anschluss habe ich immer Werte zwischen 5.500 und 5.900 - wobei ich alle paar Tage den Speed prüfe. Es ist ganz selten, wenn mal Messwerte unter 4.500 bis 5.000 rauskommen. Von zwei meiner Nachbarn, die auch UM mit 6000 kbit haben, weiß ich, dass dort das Tempo auch okay ist, ebenso bei einem Arbeitskollegen. Ich vermute deshalb, dass die Schwankungen bzw. der unzureichende Speed ein spezielles Problem bei Dir sind. Ob's an UM liegt, lässt sich so aus der Ferne nicht sagen.
Schöne Grüße von Wolfgang
wolle08
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste