- Anzeige -

Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 12:16

Hallo zusammen,

bin derzeit telekom -Nutzer von DSL und Telefon. Aufgrund der geringen Übertragungsgeschwindigkeit ( nur 3kmbit bei 6000er DSL) möchte ich relativ schnell zu Unitymedia wechseln, weil die Übertragungsgeschwindigkeit mind. 16000 ist.

Das ist doch korrekt, d.h. ich müsste dann auch via Wlan eine Verbesserung der Verbindung merken, oder sind die Angaben nur max-Werte?
Wie ist den der WLAN-Router, den man aktuell dazukaufen kann, wenn man wechselt?
Kennt den jemand und kann man den empfehlen?
Ist sonst noch etwas zu beachten oder bin ich bei Unitymedia auch nicht besser aufgehoben?
:winken:
Danke schon mal vorab für die Antworten!

LK-rookie
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon BlackFly » 13.12.2011, 12:33

Wenn UM schreibt das Du 16.000 bekommst, dann bekommst Du diese normalerweise auch! DOCSIS ist eine vollkommen andere technik als DSL und lange nicht so entfernungsabhängig wie bei DSL so das man sich in die Richtung eher weniger den Kopf zerbrechen muss...

Ob Du eine verbesserung über WLAN bekommst? Das ist von so vielen Faktoren abhängig... Ich gehe aber mal davon aus das du mindestens den G, wenn nicht sogar N standart verwendest, in diesem Fall ist die (theoretische Netto-) Übertragungsrate höher als die DSL geschwindigkeit. Dann wird sich also (wenn Du sonst nichts änderst) an der WLAN Geschwindigkeit nichts ändern. Wenn Du allerdings z.B. einen Router nimmst der "Besser" ist als der jetzig kann sich schon viel ändern, es kann sich sogar schon was ändern wenn Du nur die Antenne anders stellst, den Router um 10cm verückst oder das DECT Telefon um 10 cm verrückst...

Bei UM kauft man keinen Router dazu, man mietet Ihn und muss ihn am Vertragsende wieder zurückgeben (hat aber den vorteil das man ihn getauscht bekommt falls er defekt sein sollte). Zu demselben Preis kann man den Router allerdings auch kaufen und zum Router würde ich mal sagen: Ausreichend gut
BlackFly
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 13:12

Danke für die superschnelle Antwort.
Ich habe noch einen URALT Router (SINUS 154 oder so ähnlich), daher überlege ich, ob der angebotene Router (für 24,90 ) bei UM ausreicht, um eine Verbesserung zu erreichen.

Vertragsende heisst aber nicht, dass ich den Router zurückgeben muss nach der Mindestvertragslaufzeit, sondern ich ihn behalten kann, wenn ich den Vertrag weiterlaufen lasse, oder?

Ein kostenloser Tausch bei defekt hat ja schon Vorteile, wenn man laie ist so wie ich. Zahlt man dann eine Service-pauschale oder ist der Tausch komplett frei???

Thanks
lk-rookie :glück:
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 13:14

noch schnell 'ne Frage hinterher: was hat das DECT Telefon mit de3r WLAN-Übertragung zu tun, wie kann man da eine Verbesserung erreichen?
Bei mir sind die beiden Teile quasi nebeneinander...!
THx
lk-rookie :D
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon BlackFly » 13.12.2011, 13:33

Ja, wenn der Vertrag gekündigt ist muss das Zeugs zurück (genauso wie das Modem, jeder der das z.B. auf Ebay vertickt vertreibt Hehlerware ;)) da es im Eigentum von UM bleibt.

Ein neuer Router kann durchaus vorteile bringen, wie schnell ist denn dein jetziger?

Ein DECT Telefon kann (wie fast jedes andere Gerät das funkt ebenfalls) den WLan Empfang stören was zu einer deutlich langsameren Geschwindigkeit als möglich führen kann
BlackFly
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon Dinniz » 13.12.2011, 14:20

DECT arbeitet auf anderen Frequenzen als WLAN .. wie die sich stören sollen, würde mich sehr interessieren :confused:

Den Router von Unitymedia würde ich nur nehmen. wenn man nicht viel Ahnung davon hat.
Es handelt sich um ein Standardmodell .. da findet sich besseres.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 14:33

Ok, die daten zu meinem jetzigen Router muss ich raussuchen, aber wenn der von UM nur standard ist, was gibt es für 30€ bzw. was ist deutlich besser und ggf. dann noch teurer?
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 14:37

und hier die daten zu meinem T-Sinus 1054 DSL:
Verschlüsselung: 128 Bit
Funkstandard: 54 MBit

Hoffe, das hilft Euch weiter.

Danke schon mal für Eure nächsten Kommentare! :pcfreak:

lk-rookie
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon Dinniz » 13.12.2011, 14:42

Für die Router haben wir hier mehrere Threads mit Beispielen und Empfehlungen.

128bit WEP?
Sehr veraltet :D
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Bin neu und interessiere mich für Unitymedia Internet

Beitragvon lk-rookie » 13.12.2011, 16:12

Na dann schaue ich michmal hier im Forum nach threads zu Routern um.

.....ich hatte ja gesagt, dass mein Router alt ist ....., dann ist der von UM sicherlich keine so schlechte Wahl für mich :glück:
lk-rookie
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 13.12.2011, 12:07

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste