- Anzeige -

Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Milchbubi » 11.12.2011, 00:39

Hallo!
Ich habe meinen Telefonanschluß bei Unitymedia. Bevor ich im Callcenter anrufe, frage ich hier mal. Wieviel berechnet mir Unitymedia, wenn ich eine neue Telefonnummer möchte? Eigentlich bin ich weitgehend von Werbeanrufen verschont. Aber manchmal doch, z. B. die Bank nervt. Sie wollen mir ständig einen Termin andrehen, weil die Kredite momentan und ewig so günstig seien. Dabei ist der Kredit, den ich habe, unschlagbar in seinen Konditionen. Ggf. ziehe ich eine Rufnummernsperre in Betracht, da gibt es ja schon einen Faden zu.
Milchbubi
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Catera » 11.12.2011, 10:23

Hi,
einfach bei Unity anrufen.
Dauert mit glück nur ein paar min. bis maximal 24h. Bis die neue Nummer funzt.
Hab das anfang vom Jahr für meine Oma machen müssen, da war es gratis. :)
2 Min nach meinem Anruf hat schon das Telefon geklingelt und die neue Nummer war aktiv.

Gruß Catera
Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
 
Beiträge: 116
Registriert: 13.03.2011, 00:10
Wohnort: Linden

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon HariBo » 11.12.2011, 13:10

es ist immer gratis bei UM.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Matrix110 » 11.12.2011, 18:21

Ich finde eine neue Nummer etwas extrem wegen soetwas.

Bei Banken geht das ganze folgendermaßen und da ist dann auch Still für immer.

Guten Tag, hiermit entziehe ich Ihnen jegliches recht mich zu Werbezwecken telefonisch zu Kontaktieren, sollten sie dagegen verstoßen werde ich sie bei der Bundesnetzagentur anzeigen, welche ein Bußgeld von bis zu 50.000€ gegen sie verhängen kann.

MfG

Auch ein:
Zu Beweiszwecken nehme ich dieses Gespräch auf, sollten sie etwas dagegen haben legen sie bitte auf. Hilft auch wunder.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon piotr » 11.12.2011, 18:36

Ansonsten halt mal in den Funktionen des Telefons / der TK-Anlage (z.B Fritzbox) stoebern.

Da kann man oft auch unerwuenschte Anrufer anhand der uebermittelten Rufnummern aussperren, sofern sie eine Rufnummer uebermitteln.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Milchbubi » 11.12.2011, 21:49

Firma dankt. Interessante Ratschläge. Ich werde die Nummer diesmal trotzdem wechseln und die neue Nummer wie eine Geldbörse zwischen den Pobacken festklemmen. Das habe ich bisher zwar schon so gemacht, aber ich dachte, der Bank kannst du deine Telefonnummer ja geben. Mal sehen. ich reagiere bisweilen so, daß ich den Leuten, die mich am Telefon nerven, übelst zusetze. Angezeigt hat mich noch niemenand. Nicht mal ein Drohbrief ist gekommen. Ich melde mich auch immer mit "Ja, bitte", meine Freunde, Familie und Bekannten erkennen mich dann schon an der Stimme. Bei den Drückern, Spendensammlern u. s. w., die mich z. B. in der Fußgängerzone von der Seite volllabern, da lege ich lautstark los. Die geben dann recht schnell auf. Ich setze darauf, daß die Respekt davor haben, daß die Geschäftsleute rund herum sich beim Ordnungsamt beschweren. :D
Milchbubi
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Matrix110 » 11.12.2011, 22:35

Naja so ein Verhalten muss nicht wirklich sein, die Leute machen schließlich auch nur ihren Job.

Immer freundlich sein, den Leuten einfach klipp und klar sagen, das man keine Anrufe mehr zu Werbe oder "Beratungszweck" wünscht und das vermerkt werden soll. Bei zuwiederhandlung wie gesagt an die BNetzA melden.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Milchbubi » 11.12.2011, 23:19

Matrix110 hat geschrieben:Naja so ein Verhalten muss nicht wirklich sein, die Leute machen schließlich auch nur ihren Job.

Immer freundlich sein, den Leuten einfach klipp und klar sagen, das man keine Anrufe mehr zu Werbe oder "Beratungszweck" wünscht und das vermerkt werden soll. Bei zuwiederhandlung wie gesagt an die BNetzA melden.

Das glaubst du doch selber nicht, daß Drücker so einfach aufgeben.

Lieber Matrix: Ich lese schon seit vieler Zeit Beiträge von dir hier im Forum und habe eine sehr, sehr , sehr... hohe Meinung von Dir, auch dein Logo trägt dazu bei. Jedoch deine Blaueugigkeit diesbezüglich wundert mich. Ich habe schon so meine Erfahrungen diesbezüglich.
Milchbubi
Kabelneuling
 
Beiträge: 38
Registriert: 08.10.2010, 19:45

Re: Wieviel kostet eine neue Telefonnummer?

Beitragvon Matrix110 » 14.12.2011, 02:09

Hängt immer davon ab mit welchen Leuten man es zu tun hat.

Bis jetzt hat meine Art fast immer zum Erfolg geführt zumindest für mich. Aber da hat jeder unterschiedliche Erfahrungen, hängt auch immer davon ab wie sicher man sich anhört/gibt etc. Und auch natürlich wo man ist.

Für mich hat sich das ganze so gelesen, als ob du generell so agierst, was nicht ok ist, wenn die Leute auch bei "Nein, danke" weggehen. Sollten sie das nicht kann man natürlich andere Geschütze auffahren, das ist gar keine Frage muss ich auch in Ausnahmefällen.
Ich hatte es z.B. einmal mit sehr penetranten "Rettet die Wale" Studentensklaven zu tun in der Wiesbadener Innenstadt, die das freundliche "Nein, danke" auch nach dem 2. mal nicht akzeptieren wollten und dann in einer Schlägertruppenmanier mit 4 Mann einen eingekesselt haben und eingeredet haben, da lag einer dann halt am Ende auf dem Boden, weil er nicht aus dem Weg gehen wollte und gestolpert ist :zwinker:
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 15 Gäste