- Anzeige -

Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon jcp82 » 04.12.2011, 23:57

Hallo,

eine Freundin von mir hat einen Dlink DIR 600 Wlan Router, bekommt mit ihrem Pc (Win XP) aber keine Internetverbindung zu stande.
Sie hat einen Netgear Stick...Das Netzwerk wird erkannt und nach dem Verbinden steht dort: keine oder eingeschränkte Konnektivität.
Wenn sie router und Pc mit dem Kabel verbindet hat sie internet. nur Wlan geht nicht. Mit ihrem Smartphone kommt sie auch rein.
jcp82
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2011, 22:08

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon albatros » 05.12.2011, 10:40

jcp82 hat geschrieben:Wenn sie router und Pc mit dem Kabel verbindet hat sie internet. nur Wlan geht nicht. Mit ihrem Smartphone kommt sie auch rein.

Wenn es mit dem Smartphone per Wlan funktioniert, liegt es nicht am Router.
Es gibt tausende von Gründen, warum WLAN nicht funktioniert:

Fehlkonfiguration des Rechners, inkompatibilität zwischen Hardware auf dem Rechner und dem Router ( manche Chipsätze können nicht miteinander), überlastetes Funknetz, störende Mikrowellen, DECT-Geräte usw. ...

LÖsungsvorschläge: Funkkanal wechseln, anderen Stick nehmen, Position des Rechners ändern, Kabel ziehen....
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon piotr » 05.12.2011, 10:47

Der DIR-600 wird bei 32000 und 64000 ausgeliefert.

Fuer 32000 und 64000 ist aeltere WLAN-Hardware zu schwach, die nur 802.11g kann.

Pruefe ob Deine WLAN-Hardware 802.11n kann.
Idealerweise kaufst Du WLAN-Hardware die 802.11n mit mindestens 300 Mbit/s brutto und das gleichzeitig (simultan) im 2,4 GHz und im 5 GHz kann.

Vergiss auch den von UM gelieferten DIR-600 und kaufe Dir einen eigenen Router.
Der DIR-600 kann zwar 802.11n, davon aber nur die "Sparvariante" mit max 150 Mbit/s brutto.

Geeignete Router sind der Netgear WNDR3400 (es gehen auch der WNDR3700, WNDR3800, WNDR4000 und WNDR4500) sowie der Linksys E-3000 (es gehen auch der E-3200 und der E-4200).


Pruefe auch ob XP das seit 2008 erhaeltliche ServicePack 3 draufhat.

XP kam im Jahre 2001 heraus und hat ohne Service Packs weder WPA2 noch WPA.
WPA kam erst in einem Windows-Patch, der nach dem SP1a herauskam und ist im SP2 und SP3 drin.
WPA2 kam erst in einem WIndows-Patch, der nach dem SP2 herauskam und ist im SP3 drin.

Dann pruefe ob fuer die WLAN-Hardware der aktuelle Treiber genutzt wird.
Beim XP SP3 mit dem Windows-eigenen Treiber probieren. Wenn das nicht geht den aktuellen Treiber von der Webseite des Hardwareherstellers nehmen.
Nicht von Installations-CDs nehmen, diese sind idR hoffnungslos veraltet und oft nicht mit dem SP3 kompatibel.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon jcp82 » 05.12.2011, 12:07

piotr hat geschrieben:Der DIR-600 wird bei 32000 und 64000 ausgeliefert.

Fuer 32000 und 64000 ist aeltere WLAN-Hardware zu schwach, die nur 802.11g kann.

Pruefe ob Deine WLAN-Hardware 802.11n kann.
Idealerweise kaufst Du WLAN-Hardware die 802.11n mit mindestens 300 Mbit/s brutto und das gleichzeitig (simultan) im 2,4 GHz und im 5 GHz kann.

Vergiss auch den von UM gelieferten DIR-600 und kaufe Dir einen eigenen Router.
Der DIR-600 kann zwar 802.11n, davon aber nur die "Sparvariante" mit max 150 Mbit/s brutto.

Geeignete Router sind der Netgear WNDR3400 (es gehen auch der WNDR3700, WNDR3800, WNDR4000 und WNDR4500) sowie der Linksys E-3000 (es gehen auch der E-3200 und der E-4200).


Pruefe auch ob XP das seit 2008 erhaeltliche ServicePack 3 draufhat.

XP kam im Jahre 2001 heraus und hat ohne Service Packs weder WPA2 noch WPA.
WPA kam erst in einem Windows-Patch, der nach dem SP1a herauskam und ist im SP2 und SP3 drin.
WPA2 kam erst in einem WIndows-Patch, der nach dem SP2 herauskam und ist im SP3 drin.

Dann pruefe ob fuer die WLAN-Hardware der aktuelle Treiber genutzt wird.
Beim XP SP3 mit dem Windows-eigenen Treiber probieren. Wenn das nicht geht den aktuellen Treiber von der Webseite des Hardwareherstellers nehmen.
Nicht von Installations-CDs nehmen, diese sind idR hoffnungslos veraltet und oft nicht mit dem SP3 kompatibel.



Also ich weiß nicht ob das ne Rolle spielt aber eine Verbindung kommt ja zu stande. Also erkannt wird das netz und er verbindet. Bloß hab ich dann kein internet

Aber vielen vielen Dank schon mal für die ausführliche Erklärung.
jcp82
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2011, 22:08

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon jcp82 » 05.12.2011, 12:08

Achso,

und wie kann man rausfinden welches SP bereits auf dem Rechner ist?
jcp82
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2011, 22:08

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon ernstdo » 05.12.2011, 12:13

Arbeitsplatz mit rechts anklicken und dann auf "Eigenschaften" ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon jcp82 » 05.12.2011, 14:48

Achso, noch etwas. Wenn ich auf reparieren klicke kommt die Meldung:
Die Problembehebung konnte nicht fertig gestellt werden da die folgende Aktion nicht abgeschlossen werden konnte: Erneuern der IP Adresse
jcp82
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2011, 22:08

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon jcp82 » 05.12.2011, 19:52

Der Stick heißt netgear wg111v3. Wie finde ich heraus ob der Stick 802.11n kann? Und was ist das überhaupt?

Service Pack 3 ist installiert.
jcp82
Kabelneuling
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.07.2011, 22:08

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon ernstdo » 05.12.2011, 21:21

Schon mal was von Suchmaschinen wie z. B. Google gehört und genutzt!?

Die Suche mit Google nach dem Stick dauerte 0,09 Sekunden und ergab nach anklicken eines Links das dieser nur WLAN G kann:
http://kbserver.netgear.com/datasheets/enus_ds_wg111_13mar07.pdf
Außerdem findet man das auch im Gerätemanager an den man auch über den "Arbeitsplatz" ran kommt.

Desweiteren ergab eine Suche per Google in 0,23 Sekunden den Link zu Wikipedia für WLAN N:
http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11n

Also wenn man die 32000 hat und die auch per WLAN bekommen möchte wäre es besser sich auch einen WLAN N USB Stick zuzulegen.
Und auch solche findet man z. B. über Google, bei Ebay und sonstigen Preisvergleichsseiten ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Keine Wlan verbindung D-Link Dir 600 und Win XP Rechner

Beitragvon albatros » 05.12.2011, 22:01

Für die Problemlösung ist es absolut unwichtig, ob der Stick 802.11n kann. (kann er meines wissens nicht).

Wie ist das Wlan denn eingerichtet?
Testweise könnte man die Verschlüsselung ausschalten? Funktioniert es dann?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 47 Gäste