- Anzeige -

Router und Modem Spinnen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Router und Modem Spinnen

Beitragvon Alfisti1979 » 04.12.2011, 15:43

Hallo erstmal

Habe ein Problem was mich etwas nervt.Wollte vor kurzem auf W Lan umsteigen und habe versucht den mit gelieferten Router zu Installieren.Der Router war in der Wohnung und das Modem im Keller.So nun konnten der Router wohl keine Verbindung aufbauen also das kleine i auf dem Router blieb tot.Irgendwann hab ich dann mal versucht die ganze Schose im Keller zu installieren und siehe da,es Läuft.Frage mich nun warum ich nur ins Netz kann wenn das Modem und der Router zusammen im Keller stehen.Der Kabelweg vom Keller in die Wohnun beträgt 20 m.Kann mir da einer Helfen??????????????????????????????????????????????
Alfisti1979
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.12.2011, 15:35

Re: Router und Modem Spinnen

Beitragvon albatros » 05.12.2011, 10:50

Beschreib einmal in lesbaren Sätzen, was für Hardware vorhanden ist und was das genaue Problem ist.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Router und Modem Spinnen

Beitragvon piotr » 05.12.2011, 11:06

Funktionierte jemals das verwendete Kabel fuer die Verbindung vom Keller in die Wohnung?
Wenn ja, was genau funktionierte darueber?

Eine Verlaengerung zwischen ADSL-Splitter und ADSL-Modem (bzw. bei Kombigeraten ADSL-Router) braucht 2 Adern auf 4,5.
Eine Verlaengerung von ISDN braucht 4 Adern auf 3,4,5,6.

Kabel hat dieselbe Belegung wie LAN.
Anschlussdosen, die ausschliesslich ISDN koennen, gehen hier nicht.

Fuer 16000, 32000, 64000 -oder allg. bis zu 100 Mbit/s - brauchst Du 4 Adern auf 1,2,3,6.
Fuer 128000 - oder allg. Gigabit - brauchst Du alle 8 Adern eines Netzwerkkabels.

Aderbelegung pruefen und mit geeigneten Messgeraeten durchmessen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 32 Gäste