- Anzeige -

NETGEAR WGR614 als Repeater

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

NETGEAR WGR614 als Repeater

Beitragvon FHM » 22.11.2011, 19:10

Hallo Gemeinde!
Normalerweise nutze ich LAN und die FRITZ!Box 7390 als Router.
Manchmal, z.B. bei Besuch, schalte ich auf WLAN um, aber nicht überall im Haus ist der Empfang ausreichend. Ich habe gelesen, dass man einen Router auch als Repeater nutzen kann. Da mein NETGAR-Gerät unbenutzt herumsteht, habe ich gedacht, diesen zur Verstärkung des WLAN-Netzes einzusetzen.
Kann mir da jemand Hilfestellung leisten oder auf eine schon mögliche Diskussion hinweisen.
Noch ein Hinweis, bin nicht mehr der Jüngste und nicht so ganz mehr technisch auf der Höhe.
Bitte auch für Doofe verständlich antworten.
Danke.
Mit Gruß
Friedrich H.
FHM
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.09.2008, 18:21

Re: NETGEAR WGR614 als Repeater

Beitragvon piotr » 22.11.2011, 23:34

Der alte Netgear WGR614 kann im WLAN nur 802.11g.
Im WLAN sind mit diesen Router keine 128000, keine 64000 und auch keine 32000 moeglich.

Wenn dann noch eine "WLAN-Verlaengerung" dazukommt, dann wird von den eh im 802.11g nur netto max moeglichen 23000-25000 kbit/s nur die Haelfte uebrig bleiben.

Wenn das Dir reicht schaue Dir die WDS-Funktion an.

Ansonsten pruefe mal die verwendete WLAN-Hardware in den WLAN-Clients.
Mit WLAN 802.11n (mindestens 300 Mbit/s brutto) kommst Du innerhalb von Gebaeuden weiter als mit 802.11g.

Die Fritzbox 7390 kann im WLAN neben dem 802.11g auch 802.11n mit 300 Mbit/s brutto.
Sie kann beim 802.11n auch gleichzeitig (simultan) im 2,4 und im 5 GHz senden.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 27 Gäste