- Anzeige -

Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon lucatotti » 25.10.2011, 16:54

Wunderschönen Guten Tag,
Ich habe mich hier angemeldet um für folgendes Problem hoffentlich eine Lösung oder Verbesserung zu finden:
Wir sind vor einigen Wochen von VERSATEL zu Unitymedia gewechselt. Wir haben bisher eine FRITZBOX!FonWlan 7170 benutzt und einen Repeater als Signalverstärker benutzt. Ich habe meinen PC immer per LAN mit dem Repeater verbunden gehabt. Hat soweit auch alles geklappt. Zumindest den Verhältnissen entsprechend.
Wir sind dann aufgrund einer schnelleren Verbindung zu Unitymedia gewechselt und es hat sich nicht wirklich verbessert. Die Tendenz geht sogar eher Richtung verschlechtert, denn von meinem PC aus [mit Repeater verbunden] ist:

1 Die Internetverbindung ist sehr langsam
2 Die Download Geschwindigkeiten sehr stark schwankend [von der vollen Bandbreite 1.4Mbit/s - 250 Kbit/s]
3 Das Zocken (Cod4) zwar möglich, aber immer wieder mit nervigen Lags drin und mein Lagometer hat (vermutlich wegen Grund 2) Disco.

Mein Gefühl bei der ganzen Sache ist:
Der Repeater kommuniziert nicht mehr vollends mit der Fritzbox auch wenn mir das unlogisch vorkommt.

Wie unlogisch das tatsächlich ist dürft ihr jetzt bewerten.

Danke im Vorraus
lucatotti
lucatotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2011, 22:08

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon Grothesk » 25.10.2011, 17:22

Tja... WLAN.
Sonst noch Fragen?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon lucatotti » 25.10.2011, 17:55

Ja, vorher, bei Versatel, war's ja auch ne konstante Verbindung. Nur jetzt geht's rauf und runter.
lucatotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2011, 22:08

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon addicted » 25.10.2011, 20:33

lucatotti hat geschrieben:mein Lagometer hat [...] Disco.

Achso.

Bisher eine 7170. Und jetzt?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon lucatotti » 25.10.2011, 20:57

Nicht eindeutig ausgedrückt. Wie benutzen sie immer noch. Alles genauso wie vorher bei VERSATEL!;D
lucatotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2011, 22:08

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon addicted » 25.10.2011, 21:16

Schade. WLAN ist halt anfällig, insbesondere so ein Kram mit einem Repeater. Du wirst niemanden finden, der Dir das Setup so empfehlen würde. Dass es längere Zeit funktioniert hat würde ich als Glückfalls interpretieren.
JEDES elektrische Gerät macht Interferenzen. Du kannst Versuchen die Dinger anders aufzustellen. Oder, ich hab ne gute Idee: Nimm ein Kabel.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon lucatotti » 25.10.2011, 21:22

:D ja, wäre das mit Kabel so ohne weiteres machbar, würde ich es schon längst getan haben. Mit schwankungen hätte ich auch kein problem, nur mit so dermaßen großen Schwankungen hab ich eins. ;)
Okay. Mal sehen, was sich noch machen lässt. Bedanke mich für jeden Beitrag ;)
lucatotti
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.10.2011, 22:08

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon HariBo » 25.10.2011, 21:30

in der FB ist alles richtig konfiguriert?
Speziell der Down und Upload angepasst?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon ernstdo » 25.10.2011, 21:31

Und wenn der PC direkt mit dem Kabelmodem verbunden wurde ist aber alles i. O., oder!?
Nur um auszuschließen des überhaupt etwas mit der "Leitung" nicht stimmt .......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Stabilitätsproblem mit KabelModem/FritzBox/Reapeater

Beitragvon HariBo » 25.10.2011, 21:36

@ernstdo VfL hat gewonnen, nu schau ich noch nachm BvB
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste

cron