- Anzeige -

neues Modem - Fritz!Box tot

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: neues Modem - Fritz!Box tot

Beitragvon albatros » 22.10.2011, 11:58

Welche Hardware man zurücksenden muss, steht in der Auftragsbestätigung, die man bei Vertragsabschluss bekommen hat. Wenn Du die Fritzbox nur leihweise bekommen hast, berechnet Dir UM einen bestimmten Betrag ( laut akt. AGB NRW 50 €), wenn Du sie nicht innerhalb von 10 Tagen zurücksendest.

Zurück zu Deinem Grundproblem:

Internet sollte mit dem neuen Modem genauso funktionieren wie mit dem alten Kabelmodem. An der Fritzbox muss nichts geändert werden. Da das Kabelmodem neu angeschlosssen wurde, sollte es ausreichen, auch die Fritzbox neu zu starten.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 6 Gäste