- Anzeige -

Lantenzen neuerdings abends höher

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon CarNie » 19.10.2011, 09:32

Hallo,

seit Sonntag stelle ich fest, das die Latenzen am Abend wesentlich höher sind als Tagsüber. Das betrifft aber nur Server die über Frankfurt gehen.

Traceroutes am 18.10.2011 um 19:45 Uhr erstellt.

tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 6 ms 5 ms 5 ms 10.91.0.1
3 5 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 6 ms 7 ms 6 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 5 ms 6 ms 7 ms 1411G-MX960-01-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.107.205]
6 47 ms 47 ms 49 ms gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16]
7 52 ms 53 ms 52 ms heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.102]
8 50 ms 51 ms 51 ms heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.


tracert strato.de

Routenverfolgung zu strato.de [192.67.198.33] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 5 ms 5 ms 5 ms 10.91.0.1
3 6 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 13 ms 7 ms 7 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 7 ms 6 ms 9 ms 13NOC-MX960-02-ae9.kerpen.unity-media.net [80.69.107.5]
6 7 ms 7 ms 6 ms 13NOC-MX960-01-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.201]
7 54 ms 54 ms 51 ms 7111A-MX960-01-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.25]
8 44 ms 45 ms 44 ms atuin.rzone.de [80.81.192.110]
9 54 ms 53 ms 51 ms te1-1.jerakeen.as6724.net [81.169.144.39]
10 51 ms 55 ms 57 ms vl661.fiddlersriddle.as6724.net [81.169.144.115]
11 54 ms 54 ms 56 ms web4.webmailer.de [192.67.198.33]

Ablaufverfolgung beendet.



tracert qsc.de

Routenverfolgung zu qsc.de [213.148.129.40] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 5 ms 5 ms 5 ms 10.91.0.1
3 5 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 6 ms 7 ms 8 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 6 ms 5 ms 5 ms 1411G-MX960-01-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.107.205]
6 8 ms 9 ms 7 ms core2.dus.qsc.de [194.146.118.8]
7 9 ms 8 ms 9 ms core5.dus.qsc.de [213.148.134.110]
8 10 ms 9 ms 8 ms core2.cgn.qsc.de [87.234.11.198]
9 8 ms 9 ms 9 ms gw.qsc.de [213.148.128.70]
10 8 ms 8 ms 9 ms qsc.de [213.148.129.40]

Ablaufverfolgung beendet.


Wie man sehen kann ist bis zum 5. Hop innerhalb des UM Netzes alles i.O. (mit Ausnahme des Beispiels nach Strato). Geht das Routing nicht über FFM ist alles ok.


So siehts am 19.10.2011 um 09:15 Uhr aus.


tracert heise.de

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 5 ms 5 ms 4 ms 10.91.0.1
3 5 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 5 ms 6 ms 6 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 7 ms 6 ms 7 ms 1411G-MX960-01-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.107.205]
6 11 ms 10 ms 11 ms gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16]
7 11 ms 11 ms 11 ms heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.102]
8 10 ms 11 ms 11 ms heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.



tracert strato.de

Routenverfolgung zu strato.de [192.67.198.33] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 5 ms 5 ms 4 ms 10.91.0.1
3 6 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 5 ms 7 ms 6 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 6 ms 7 ms 7 ms 13NOC-MX960-02-ae9.kerpen.unity-media.net [80.69.107.5]
6 8 ms 7 ms 7 ms 13NOC-MX960-01-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.201]
7 11 ms 11 ms 11 ms 7111A-MX960-01-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.25]
8 12 ms 11 ms 10 ms atuin.rzone.de [80.81.192.110]
9 12 ms 13 ms 13 ms te1-1.jerakeen.as6724.net [81.169.144.39]
10 14 ms 13 ms 13 ms vl661.fiddlersriddle.as6724.net [81.169.144.115]
11 16 ms 15 ms 13 ms strato.de [192.67.198.33]

Ablaufverfolgung beendet.



tracert qsc.de

Routenverfolgung zu qsc.de [213.148.129.40] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 5 ms 5 ms 5 ms 10.91.0.1
3 13 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-02-ae10-2010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.37]
4 5 ms 7 ms 7 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
5 5 ms 6 ms 10 ms 1411G-MX960-01-ae0.neuss.unity-media.net [80.69.107.205]
6 6 ms 7 ms 7 ms core2.dus.qsc.de [194.146.118.8]
7 11 ms 9 ms 8 ms core5.dus.qsc.de [213.148.134.110]
8 9 ms 8 ms 9 ms core2.cgn.qsc.de [87.234.11.198]
9 9 ms 9 ms 9 ms gw.qsc.de [213.148.128.70]
10 9 ms 7 ms 7 ms qsc.de [213.148.129.40]

Ablaufverfolgung beendet.


Hat einer ähnliche Beobachtungen gemacht?

Gruß

CarNie
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon addicted » 19.10.2011, 10:30

Als erstes werden in Deinen Traces sowohl heise.de alsauch qsc.de über Düsseldorf geroutet. Du hast also nur ein Beispiel für Routing über Frankfurt, und aus einem Beispiel lässt sich niemals eine Regel ablesen.

Routing ist keine statische Angelegenheit. Routing kann alle möglichen Sachen machen, und ein Trace diagnostiziert eigentlich nur einen Pfad. Das reicht bei weitem nicht aus, um daraus irgendetwas zu schließen.

Router haben in der Regel besseres zu tun, als auf abgelaufene Pakete mit ICMP-Nachrichten zu antworten. Zum Beispiel echten Traffic routen. Daher ist es üblich, dass der Router ausgehende ICMP Nachrichten nachrangig behandelt - diese werden also etwas verzögert, was die Anzeige im Trace erklären würde.
Da Nachmittags bis Abends mehr Traffic über Frankfurt läuft, werden die Antworten der Router entsprechend deutlicher verzögert. Das wäre hier meine Diagnose.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1972
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon CarNie » 19.10.2011, 11:07

Danke erst mal für die Erklärung und den Link.

Festgestellt habe ich das bei meinem Stamm TF2 Server. Wenn ich dort abends mal ein bis zwei Runden spiele lagen die Pings im Scoreboard bei 18-22 ms (ich weiss das zählt nicht :zwinker: )
Seit Sonntag dann aber bei 60-70 ms. Das allerdings bei allen Servern die über FFM gehen. Daher meine Frage.

Mache heute Abend noch mal ein traceroute zu dem Server.


Aktuell siehts so aus.

tracert 85.131.162.6

Routenverfolgung zu srv1.evilcoders.de [85.131.162.6] über maximal 30 Abschnitte:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 7 ms 6 ms 5 ms 10.91.0.1
3 10 ms 6 ms 6 ms 1413G-MX960-01-ae10-1010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.33]
4 30 ms 11 ms 6 ms 1413G-MX960-02-ae0.duisburg.unity-media.net [80.69.107.53]
5 7 ms 7 ms 7 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
6 8 ms 7 ms 7 ms 1413G [80.69.107.5]
7 8 ms 7 ms 7 ms 13NOC-MX960-01-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.201]
8 11 ms 13 ms 13 ms 7111A-MX960-01-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.25]
9 11 ms 12 ms 11 ms decix.link11.de [80.81.192.218]
10 11 ms 11 ms 12 ms srv1.evilcoders.de [85.131.162.6]

Ablaufverfolgung beendet.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon Snowman23 » 19.10.2011, 13:06

Genau das gleich habe ich auch beobachtet. Seit ein paar Tagen habe ich Abends auf meinem Stamm CSS Server eine Durschnitts-Latenz von 50-65ms! Vorher lagen die bei ~ 20ms oder drunter. Es sind aber auch deutliche Spitzen nach oben hin zu vermessen, so stark dass mich bereits andere Gamer daraufhin aufmerksam gemacht haben. Pings im Bereich von 150ms sind auch öfters zu verzeichnen.

Genau wie bei Carnie zeigt mit der Ping auf heise.de Abends einen deutlich höhren Ping an als Tagsüber. Aber nicht alle Routen scheinen davon betroffen zu sein. Teilweise habe ich mehrfache Zeitüberschreitungen beim ping auf heise.de gehabt.

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon CarNie » 19.10.2011, 20:26

Hallo,

hier wie versprochen das Routing am Abend.

tracert 85.131.162.6

Routenverfolgung zu srv1.evilcoders.de [85.131.162.6] über maximal 30 Abschnitte
:

1 <1 ms <1 ms <1 ms my.router [192.168.1.1]
2 6 ms 5 ms 6 ms 10.91.0.1
3 6 ms 5 ms 5 ms 1413G-MX960-01-ae10-1010.duisburg.unity-media.net [80.69.103.33]
4 7 ms 6 ms 37 ms 1413G-MX960-02-ae0.duisburg.unity-media.net [80.69.107.53]
5 8 ms 54 ms 8 ms 1411G-MX960-02-ae1.neuss.unity-media.net [80.69.107.49]
6 6 ms 7 ms 7 ms 1413G [80.69.107.5]
7 7 ms 7 ms 8 ms 13NOC-MX960-01-ae0.kerpen.unity-media.net [80.69.107.201]
8 53 ms 51 ms 51 ms 7111A-MX960-01-ae8.frankfurt.unity-media.net [80.69.107.25]
9 55 ms 52 ms 53 ms decix.link11.de [80.81.192.218]
10 52 ms 52 ms 53 ms srv1.evilcoders.de [85.131.162.6]

Ablaufverfolgung beendet.


Falls das in Eingangsthread falsch verstanden worden ist. Ich meine Frankfurt generell und nich nur 7111A-MX960-01-ae8.frankfurt.unity-media.net. Und Plusline.net sitzt meines Wissens nach auch in FFM.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon Joshua » 19.10.2011, 23:25

In Frankfurt selbst liegt das Problem wohl nicht:

Code: Alles auswählen
Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

  1     1 ms     1 ms     1 ms  my.router
  2     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
  3     6 ms     5 ms     6 ms  7111A-MX960-02-ae10-2230.frankfurt.unity-media.n
et [81.210.128.93]
  4     8 ms     7 ms     7 ms  te3-1.c302.f.de.plusline.net [80.81.193.132]
  5     8 ms     7 ms     7 ms  heise1.f.de.plusline.net [82.98.98.102]
  6     9 ms     8 ms     7 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.


Warum auch immer der zweite Hop zu nem TImeout führt, alle tracerts von hier aus zu den genannten Zielen sind mit max. 8 Hops, alles unter 10ms, erledigt. Scheint irgendwie das OSPF und/oder BGP in NRW zu "klemmen".

Seitdem der DeCIX auch in Düsseldorf gehostet wird stellen wir aber im dortigen RZ teilweise auch höhere Latenzen fest, insbesondere bei Traffic, der von dort ausgeht, nicht aber bei Traffic, der dort hin geht. Bei uns steigen die Latenzen von <10 auf >25 ms, also alles im Rahmen, daher hab ich mir da noch nicht wirklich ne Birne drüber gemacht.

Cheers,
Joshua
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon addicted » 20.10.2011, 11:07

Joshua hat geschrieben:Warum auch immer der zweite Hop zu nem TImeout führt, [...]

Der ist im Netz 10/8, und Dein Router blockt private IP-Ranges auf dem WAN Interface. Natürlich aus Sicherheitsgründen ;)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1972
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon Snowman23 » 20.10.2011, 11:23

Gestern Abend war wieder das gleiche Bild zu sehen. Sobald die Hops von UM wegehen, geht der Ping nach oben bis auf 50-60ms. Heute Morgen ist jetzt wieder alles in Ordnung. :kratz:

Meine UM Support Anfrage wurde bis jetzt auch noch nicht angepackt... :gsicht:

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 13:03
Wohnort: Aachen

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon addicted » 20.10.2011, 11:31

Kann natürlich sein, dass auf dem Backbone von Kerpen nach Frankfurt irgendein Problem vorliegt.
Sowas wird üblicherweise auch vom NOC überwacht, da ist also von Kundenseite keine Meldung notwendig. Insbesondere der Support kann damit überhaupt garnix anfangen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1972
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Lantenzen neuerdings abends höher

Beitragvon ZaPP187 » 20.10.2011, 14:10

Ich stelle bei mir das gleiche fest, in den Abendstunden steigt der Ping. Dabei ist es völlig irrelevant, zu welchem Server. Ich kann teilweise schon die Uhr danach stellen, zeitgleich sinkt auch mein Datendurchsatz.
Der UM Speedtest zeigt mir ab ca. 17-18 Uhr auch nicht mehr volle Bandbreite, genauso die kleine Ping Anzeige dort. Ab 18 Uhr hab ich konstant einen Wert >50 ms. Ab ca. 22 Uhr ändert sich das Bild wieder, voller Durchsatz und auch der Ping liegt wieder < 20 ms.
Bild
ZaPP187
Kabelneuling
 
Beiträge: 29
Registriert: 18.11.2010, 01:33

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 22 Gäste

cron