- Anzeige -

Installationshilfe Telefon !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Installationshilfe Telefon !

Beitragvon Red-Bull » 16.10.2007, 01:17

Hi,

hab ja z.Zt ISDN mit DSL noch aber hole ja Unitymedia asap wenn verfügbar..

JEdenfalls.. Situation ist das im Keller PC steht mit NTBA und DSL Modem und da soll auch Kabelmodem hin
OBEN ist auch nochmal TElefonanschluss (eben die beiden grünen Paare denk ich mal) und da steht noch ISDN Telefon.

Hab ja nun das Bild unten angehängt.. das ist die Situation z.Zt hinter Schreibtisch im Keller..
Also man sieht ja das dort die TEA Dose ist.. da der TEA Stecker vom Splitter drann ist und 2 grüne Paare an den NTBA gehen (die 2 kabel die man für ISDN braucht aus dem Erdgeschoss halt)
So nun kommt ja dann das Kabelmodem... sprich ich brauch ja wenn ich oben dann ein Analog Telefon hinstelle ja nur 1 grünes Paar ne? Das ist aber draht.. also das ende ist "geklippt" in dem NTBA da ist kein Wester Stecker drann! Wie soll ich das an Kabelmodem anschließen das Ende ??

Was ich mir überlegt hatte... ich schließe eine grünes paar an die TEA Dose an und dann nen Kabel mit TEA Stecker auf einer Seite und western auf der andern Seite..

Was habt ihr noch für Ideen ???

Bild
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1775
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: Installationshilfe Telefon !

Beitragvon wolle08 » 16.10.2007, 16:35

Ich gehe davon aus, dass Du zwei Telefone hast bzw. betreiben willst - eines im Keller und eines im Obergeschoss. Die einfachste, aber auch teuerste, Lösung wäre, Dir eine analoge Telefonanlage zu holen (Keil, Auerswald etc.). Da kannst Du die Drähte von oben direkt anschließen und das Telefon im Keller per TAE-Stecker.
Eine andere (etwas billigere) Möglichkeit wäre, Dir ein Schnurlos-Telefon-Set (Basisgerät und 2. Mobilteil) zuzulegen - gibt's immer mal wieder im Angebot. Dann kannst Du das Basisgerät direkt ans Kabelmodem anschließen (UM liefert einen Adapter auf TAE mit) und das zweite Mobilteil oben betreiben, ohne auf Deine Drähte angewiesen zu sein.
Schöne Grüße von Wolfgang
wolle08
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 87 Gäste