- Anzeige -

Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

Beitragvon 2er0 » 15.10.2011, 15:37

Hallo

wie ich meine Hardware miteinander vekabeln muss habe ich bereits hier im forum gelesen und auch so umgesetzt.
Modem-->FB7270 (lan1) Internet verbindung ist da! Zusätzlich habe ich an LAN 2 einen Devolo 200AVeasy Adapter dran
E

Nachdem alles lief habe ich einen Speedtest bei Netcologne durchgeführt und musste leider feststellen das die Werte bei ca 7 Mb/s lagen.
Daraufhin habe ich das Modem direkt mit dem pc verbunden und habe dann 9.40 Mb/s gehabt. Das ist doch für eine 32000er Leitung alles viel
zu wenig :(
Wenn ich Modem-Pc bei Speed io teste dann habe ich die 32 Mb/s . Schliesse ich die restl Hardware wieder an (FB+Dlan) dann liegt der Messwert bei 15 Mb/s. Habe auch auch devolo weggelassen und nur mOdem +FB getestet aber auch dann habe ich geschwindigkeitsverluste

Kann es sein das der Devolo Adapter den ich benutze ungeeignet ist oder ich in der FB noch etwas einstellen muss?

Bin für jede hilfestellung dankbar
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

Beitragvon Dringi » 15.10.2011, 18:16

1. Speedtests mit Vorsicht genießen. Wenn allerdings der eine Speedtest Fullspeed anzeigt, dann sollte man davon ausgehen, dass diese Geschwindigkeit auch grundsätzlich anliegt.
2. Dlan: Dir ist schon klar, dass bei Dlan Daten durch das häusliche Stromnetz verfrachtet werden, welche nur für Strom aber nicht für Daten da ist, oder?
3. Die Fritzbox ist hoffentlich per LAN-Kabel an den Computer angeschlossen, oder? Wenn da noch ein WLAN zwischen ist, ist Deine Konstruktion eher mit dem Versand eines Express-Briefes via Flaschenpost und nachgeschalten Rauchzeichen zu vergleichen.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

Beitragvon 2er0 » 15.10.2011, 18:58

Du meinst also das ich mich nicht an die Ergebnisse von netcologne festlegen soll wenn speed io bessere werte liefert?
Klar du hast schon recht was Dlan anbetrifft aber ich möchte wirklich ungern kabel durchs haus ziehen!
Die FB habe ich an LAN 1--> Modem , FB LAN 2 DLan-->PC, wlan fitzbox ist eingeschaltet.
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

Beitragvon Dringi » 15.10.2011, 19:47

Wenn Du wirklich testen willst was für eine Geschwindigkeit real liegt, musst Du mehrfache, gleichzeite Downloads starten und schauen wie schnell die sind. Speedtests sind eh meist nur Pi x Daumen
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Modem -Router- Dlan Geschwindigkeitsprobleme

Beitragvon 2er0 » 15.10.2011, 20:33

richtig aber ich komme grad mal auf die hälfte der leistung die ich haben müsste.mit pi mal daum könnte ich leben wenn ich ca 25-30 Mb/s hätte! mir ist schon klar das ich nicht zu 100% messen kann.
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 4 Gäste