- Anzeige -

Fritzbox 7390 und Unitymdia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritzbox 7390 und Unitymdia

Beitragvon stero » 12.10.2011, 19:34

ich habe seit kurzem 3Play mit 64.000. Ich nutze ein AVM Fritzbox 7390. TV und Internet funktioniert perfekt, Telefonie nit einem analogen Phone am Kabelmodm auch. derzeit ist die fritzbox über LAN1 mit dem kabelmodem verbunden. Wenn ich nun das eingebaute DECT Phone der Fritzbox nutzen möchte und das Y-kabel das zur Fritzbox gehört an LAN 1 nutze habe ich weder Internet Zugriff (die Link LED am Kabelmodem ist aus) und auch kein telefon.

Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?

cheers

stero
stero
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2011, 19:26

Re: Fritzbox 7390 und Unitymdia

Beitragvon ernstdo » 12.10.2011, 20:51

Das LAN Kabel vom Modem gehört an den LAN 1 Port ...
Das Y Kabel mit dem passenden Ende gehört an den DSL/ Tel. Port der FB und an der anderen Seite mit dem TAE Adapter an den Tel. Adapter des Modem ...
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fritzbox 7390 und Unitymdia

Beitragvon stero » 13.10.2011, 17:41

...kaum schließt man es richtig an, schon funktionierts!

Danke für die Hilfe!

cheers
stero
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2011, 19:26

Re: Fritzbox 7390 und Unitymdia

Beitragvon ernstdo » 13.10.2011, 18:51

Gern geschehen .... :D
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 18 Gäste