- Anzeige -

Internetanschluss für ETW in Haus ohne Anschluss

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetanschluss für ETW in Haus ohne Anschluss

Beitragvon Yevon » 09.10.2011, 10:45

Guten Tag zusammen,

Ich habe vor 2 Monaten eine Anfrage an Unity Media gesandt und gestern endlich eine Rückmeldung erhalten. Mir kommen nun einige Fragen auf, die mir laut Anschreiben von Unity Media nicht beantwortet wurden. Ich habe Hoffnung, dass es in diesem Forum Hilfe für meine Fragen gibt und diese möchte ich euch gerne stellen.

Es handelt sich um ein 6 Familienhaus mit einem SAT Anschluss im TV Bereich. Es liegt kein Kabelanschluss am Haus an. Da die Internetgeschwindigkeit 2Mbit/s beträgt, habe ich eine Anfrage an UM für einen Kabelanschluss für die Internetnutzung gesandt. Mir schwebt es vor, in meiner ETW (die anderen Parteien sind ja möglicherweise mit ihren 2Mbit/s über die Telekom zufrieden), einen dedizierten Kabelanschluss für die Internetnutzung zu erhalten. TV möchte ich weiterhin über SAT machen. Möglicherweise beteiligen sich auch andere Parteien daran, aber aktuell spreche ich erst einmal für mich, so würde ich auch die Kosten des Baus tragen.

Nun habe ich folgendes Angebot erhalten: Neuanschluss an das Unitymedia Breitbandnetz inkl. Hauseinführung und Tiefbau auf privatem Grund. Installation eines Übergabepunktes mit bis zu 1 Meter hausinterner Kabelverlegung auf Putz. Das liest sich für mich so, als wenn dann ein Kabelanschluss im allgemeinen Keller des Hauses ankommt und ich zusehen muss, wie ich von diesem Anschluss ein Kabel in meine Wohnung bekomme. Ist dies korrekt? Hier könnte man evtl. von der allgemeinen Waschküche,mittels eigenem Stromanschluss,über PowerLAN in meine ETW im 1.OG kommen. (Aufputz auf der Fassade könnte möglicherweise von den anderen Eigentümern abgelehnt werden).

Kann man sich einen Kabelanschluss auch direkt in die ETW legen lassen, quasi so, dass er gar nicht erst im allgemeinen Keller ankommt? Müssen die anderen Eigentümer eigentlich zustimmen, wenn ich für mich einen Kabelanschluss legen lassen möchte um schnelleres Internet nutzen zu können? Was wäre, wenn ich in 5 Jahren diesen Anschluss kündigen würde, dann hätte UM einen Kabelanschluss an meiner ETW bzw. am Haus, aber diesen Anschluss würde dann keiner nutzen. Gäbe es dann trotzdem noch "laufende Kosten" für mich oder die anderen Eigentümer? Gibt es überhaupt laufende Kosten (Wartung oder ähnliches), was zu dem normal gebuchtem Paket (z.B. 3Play) hinzukommt?


Viele Fragen und etliche Unklarheiten meinerseits - Aber zu diesem Thema bin ich noch nicht fündig geworden. Vielen Dank vorab für die Beantwortung der Fragen und eurer Hilfe !!!


Gruß,
Yevon
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 09.10.2011, 10:30

Re: Internetanschluss für ETW in Haus ohne Anschluss

Beitragvon HariBo » 09.10.2011, 11:26

Grundsätzlich muss dieser Anschluss von der Eigentümergemeinschaft genehmigt werden, weiterhin sollte dieser Anschluss in den allgemein zugänglichen Keller (Versorgungs/Anschlussraum) gelegt werden, die Waschküche ist da eher ungeeignet.
Selbst wenn die Eigentümergemeinschaft deinen Plan so absegnet, ist es nicht "dein" Anschluss, sondern kann jederzeit von jeem Miteigentümer oder der Gemeinschaft genutzt werden.
Bei Nichtnutzung des <anschlusses entstehen keine Kosten, es gibt auch keine Wartungskosten etc..
Die Verkabelung vom ÜP in deine Wohnung ist grunsätzlich dein Problem, falls es eine einfache Möglichkeit (zB nicht genutzter Kamin) gibt, kann uU das Kabel im Rahmen der 2play Installation verlegt werden.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], MSNbot Media und 56 Gäste