- Anzeige -

Telefonie einrichtung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie einrichtung

Beitragvon 2er0 » 02.10.2011, 12:47

Hallo

ich erhalte in kürze 3 Play von Um ohne Telefon Plus ! Habe jetzt für drei User Rufnummern bei Sipgate eingerichtet und möchte mir drei DECT Mobilteile kaufen die ich dann an die FB 7270 anschliessen möchte. Dazu noch das bereits vorhandene Telefon welches die Hauptrufnummer von UM bekommt.
Jetzt würde ich gerne wissen ob dann paralell Anrufe eingehen/ausgehen können wenn wie oben beschrieben drei sipgate und eine Festnetz vorhanden ist.
Dieses Set habe ich in betracht gezogen
http://www.amazon.de/gp/product/B0052ZH ... e=&seller=

Kann man auch anrufe auf ein anderes Mobilteil weiterleiten wenn man die original Basisstation nicht nutzt sondern die der FB ???

Danke
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon addicted » 02.10.2011, 15:00

Du kannst alle Anschlüsse parallel nutzen, sie sind ja unabhängig voneinander.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2042
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon 2er0 » 03.10.2011, 08:12

super vielen dank
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon 2er0 » 07.10.2011, 20:11

hallo nochmal !

ich habe mir jetzt die Mobilteile (Gigaset A510 Trio) gekauft. Konnte Sie auch problemlos an der Fritzbox anmelden. Nur direkt nach der anmeldung blinkt im display ständig "basis". Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen weil die FB und Mobilteile im selben Raum stehen.
Woran kann das liegen? Ist vlt die Siemens Serie A 510 nicht kompatibel zur FB ??
Firmware Version FB --> 54.05.05
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon albatros » 08.10.2011, 11:45

Die originale Basis bietet erheblich mehr Funktionen als die FB.
Wenn Du die Mobilteile ander Basis anmelden konntest, kannst Du erst einmal nur telefonieren. Möglicherweise erwarten die Mobilteile bei der Anmeldung an der Basis andere Signale, die die FB nicht sendet, deshalb ist die Anmeldung aus Sicht des Mobilteils unvollständig.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon 2er0 » 08.10.2011, 15:19

danke albatros,
ich habe die original basis station nicht verwendet weil ich jedem mobilteil eine eigene VOIP nr zuteilen wollte. das heisst also das ich das Gigaset wieder zurück bringen muss. gibt es aus eurer erfahrung geräte die ihr mir empfehlen könnt ?
2er0
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.09.2011, 14:38

Re: Telefonie einrichtung

Beitragvon ernstdo » 08.10.2011, 15:39

Wenn es günstig sein soll z. B. das Speedphone 300
Ist ähnlich dem Fritz Fon.
An meiner 7320 funzt u. a. auch das Internetradio, E- Mailempfang und Versand, RSS u. s. w.
Hier kann man sich ein bißchen einlesen .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], MartinDJR und 47 Gäste