- Anzeige -

Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon tekki » 25.11.2011, 22:06

Hey,

das sind ja mal gute (???) Nachrichten!? Woher weißt Du das es Mitte Dezember soweit sein soll? Dann auf 85.05.08 für alle?
Greetz, tekki


Bild
tekki
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 25.11.2011, 23:06

Also ich habe heute ein längeres Telefonat mit jemanden gehabt, der auch für UM die Kunden per Twitter betreut.
UM sagt, das AVM die Firmware testet und erst dann freigibt wenn keine grösseren Probleme auftreten.
Ich habe aber auch gefragt, warum UM die alte Firmware nicht wieder zurückflasht bei denen die Probleme haben.
Man würde meinen Vorschlag an die Technik von UM weitergeben und darüber nachdenken. Das eine neue
Firmware Mitte Dezember kommen soll, ist UM übrigens nicht bekannt. Ich habe mich auch als "Freiwilliger" gemeldet, für das testen neuer Firmware.
Man will das auch weitergeben.
Das Problem mit Xbox Live und VPN ist UM bekannt. Man hat mit auch angeboten wieder auf Modem / Router Kombi downzugraden,
allerdings kommt das doch nicht für mich in Frage da ich 2 Fritzfon habe. Hab ich ja garnicht mehr dran gedacht ;)

Bis auf weiteres muss ich Telefon Plus nicht bezahlen bis die Störung behoben ist.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon sebr » 26.11.2011, 03:04

Naja, das ist das übliche Hotline-Gelabere....wie oft habe ich das auch schon gehört "geben wir weiter", "leiten wir an unsere Technikabteilung weiter und Sie erhalten umgehend Rückantwort" und wie diese ganzen Phrasen lauten.
Auch wieder typisch, dass AVM die Schuld gegeben wird. Und wenn das wirklich so ist, AVM testet, dann ists doch verwunderlich wie eine Firmware mit solch massiven Mängeln verteilt wurde, obwohl sie doch "getestet" wurde?! Und dann zufällig von UM noch gestaffelt verteilt wird, beginnend mit der kleinsten Kundengruppe....dazu sage ich nur: Kunde = Betatester.
Wegen der Preisminderung hoffe ich, dass dir das auch noch schriftlich bestätigt wird. Denn ob da ein kleines Licht vom Telefonsupport die Kompetenz hat einfach mal so Preisnachlässe zu gewähren (ohne Rücksprache zu halten bzw. das absichern zu lassen) halte ich für zweifelhaft. An dieser Stelle kann ich auch nur allen dazu ratem, solche Sachen schriftlich zu machen, ganz klassischen Prozedere: Brief schreiben, Mängel anmelden, Erinnerungsschreiben, Frist setzen usw. bis letztendlich ggf. hin zur Rückgabe der Lastschrift und Teileinlösung.

Übrigens: Ich habe das ganze Debakel mit der 6360 und dem Verhalten von UM sowie AVM mal in einem Leserbrief an die Readaktion der c't geschildert. Ich hoffe möglichst viele von Euch werden es mich gleichtun. Dann könnte vielleicht endlich Bewegung in die Sache kommen...
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon sauger345 » 27.11.2011, 15:33

plauzi hat geschrieben:Mitte Dezember soll doch angeblich die nächste Firmware kommen, also der nächste verzweifelte Versuch von AVM, dieses Gerät doch noch irgendwie einigermaßen stabil einzustellen. :cool:


wäre ja schön... ich hab davon noch nichts gehört...
aber ich hoffe es das es kommt...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon sebr » 28.11.2011, 02:48

Damit meint er vielleicht das Erscheinen einer neuen FW von AVM. Das heißt aber noch lange nicht, dass die dann auch auf den UM Boxen landet. Es muss ja erst noch "getestet" werden... :zwinker:
Aber ohne Quellenangabe ist das auch alles nur Mutmaßung.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Dembo » 28.11.2011, 10:37

Ich hab' den Glauben an ein Softwareproblem verloren - m.E. ist mit den Kisten grundsätzlich was verbockt und hier spielen alle Beteiligten auf Zeit bis Revision 2 eintrifft. Aber: ist alles nur Stochern im Nebel.
Dembo
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.01.2011, 14:57

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 28.11.2011, 17:06

Neues von UM Twitter Support. Kein Downgrade möglich, das die Fritzbox nur Upgrades zulässt. Neues Update frühestens Anfang Januar.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Sebbo82 » 28.11.2011, 17:36

Riplex hat geschrieben:Neues von UM Twitter Support. Kein Downgrade möglich, das die Fritzbox nur Upgrades zulässt. Neues Update frühestens Anfang Januar.


:motz: Es kann doch echt nicht wahr sein, dass man solange braucht um eine Firmware zu testen. Das gibt es doch nicht. So umfangreich ist die nicht. Es muß doch möglich sein die paar Zeilen Firmware durchzugehen, zu testen, Fehler zu beheben und das Update auf den Weg zu bringen.
Wer auch immer da rumeiert, normal ist das nicht.

Echt schade das man nicht selbst an die Firmware rankommt, bzw. jene dann nicht auf die Box bekommt. Sonst hätte man da mal selbst schauen können.
Sebbo82
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Marks9156 » 28.11.2011, 18:15

Ich denke mal, man will sich den Supergau durch ein fehlgeschlagenes Firmware Update während der Weihnachtsfeiertage ersparen.
Daher fände sogar ich als Betroffener es besser, wenn man ein Update auf Januar verschiebt.

Das spiegelt aber nur die Unsicherheit wieder, die bei UM herrscht.
Ich habe jetzt schön öfters direkt mit den Leuten von der UM-Technik in Kerpen geredet und dort hieß es bis letzte Woche noch:
Firmware Update kommt Mitte Dezember und zwar die 85.05.07 (die würde gerade intern getestet).

Aber vielleicht ändern sich die Erkenntnisse dort auch täglich und es wird umdisponiert.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon magruk » 28.11.2011, 22:10

dann hoffe ich mal, dass sie auch noch die 85.05.08 testen, die .07 macht mit WLAN noch ein paar Probleme.
UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.
Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 11:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 26 Gäste