- Anzeige -

Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Yvonne1988 » 04.11.2011, 12:53

Meine Güte wie lange soll das denn noch so gehen????
:zerstör:
Yvonne1988
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2011, 19:34

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 07.11.2011, 22:17

Hmm, ich bekomm immer nur noch die Standart Antworten, wenn ich mich wegen dem Xbox Live Problem beschwere.
Anscheinend ist eine neue Firmware garnicht in Planung.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon werner68 » 08.11.2011, 21:02

Hallo Zusammen

UM 3 Play 64

als einer derjenigen der kaum Probleme hat weder mit der alten noch mit der neuen Firmware 85.05.05 (nur 4 PC über Kabel 1 Laptop über Wlan 1 Drucker über USB und 5 Dect Telefone im Einsatz) ist mir jetzt doch etwas aufgefallen und ich wollte mal Fragen ob das noch jemand so hat.
Irgendwann ohne ersichtlichen Grund geht die CPU Last plötzlich auf 100% und bleibt da auch was den Aufruf von Inetseiten doch erheblich verlangsamt , bis zu einem "händischem" Reboot der Box.
Ist das noch bei jemandem so ?

Danke im Vorraus
Werner
werner68
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2011, 17:00

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon sebr » 08.11.2011, 21:27

@Riplex: Support kannst du vergessen, egal ob per Telefon oder Email (falls man überhaupt mal ne Antwort kriegt). Mehr als zusammengeklickte Textbausteine und den Verweis auf die teure "Technik"hotline kommt da nie. Gibt eigentlich nur eins bei dem Saftladen: schriftlich die Mängel anmelden, Frist setzen und dann (nach nochmaligem Schreiben) die Lastschriften zurückgehen lassen bzw. Teileinlösung machen. Dann kommt für gewöhnlich Bewegung in die Sache. Und ganz wichtig: schon mal die Kündigung für TelefonPlus bereitlegen :)

@werner68: Ich glaube es gab mal in der ersten Firmwareversion der 6360 ähnliche Probleme, dass der aufruf bestimmter Websites einen Neustart der Box bzw. anderes merkwürdiges Verhalten der Box auslöste, such mal in der Richtung. Ansonsten hilft nur schrittweise Fehlereingrenzung: alle USB Geräte von der Box ab usw. bis hin zum Reset auf Werkseinstellungen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.04
Ubiquiti UAP-LR
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.34
SNOM 320
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 611
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Neo11 » 10.11.2011, 16:25

Hallo zusammen,

ich hatte schon befürchtet, dass ich mit dem Xbox Live Problem alleine bin und habe das halbe Internet nach einer Lösung wegen dem MTU Problem abgesucht. Habe aber nicht damit gerechnet, dass es an der Firmware auf der Fritzbox liegen könnte.
Seit ca. 2 Monaten habe ich dieses Problem jetzt auch, dass ich immer aus Xbox Live raus fliege wenn jemand hier telefoniert, bzw. ich mich gar nicht erst mit Xbox Live verbinden kann wenn jemand telefoniert.

Finde das auch etwas bescheuert, dass auf der Unitymedia Seite steht, dass Unitymedia die Updates nur selber einspielen kann, damit jeder die aktuellste Firmware auf der Fritzbox hat. Wenn Unitymedia diese Updates auch kurz nach der Veröffentlichung von AVM einspielen würde, hätte ich nichts gegen dieses Vorgehen. Das Firmware Update was dieses Problem behebt ist ja laut einem Beitrag hier schon seit Ende Oktober / Anfang November draußen ... Ich verstehe nicht, wieso Unitymedia da so lange für braucht, das Update zu verteilen.

Meine eigentliche Frage ist, ob es irgendjemand geschafft hat, dieses Problem erst mal zu umgehen ( außer nicht zu telefonieren :zwinker: ). Eventuell die Xbox per LAN Kabel an der Fritzbox anzuschließen (ich würde das ja selber ausprobieren, habe aber im Moment kein LAN Kabel hier und bevor ich mir jetzt eins kaufe und es nachher doch nicht funktioniert, wollte ich erst mal wissen, ob es schon jemand ausprobiert hat).

Danke schonmal :smile:

Neo11
Neo11
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2011, 16:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 10.11.2011, 17:53

Nein, über LAN Kabel bringt es auch nicht das gewünschte Ergebnis.

Was man machen kann, ist einen WLAN AP an die 6360 anzuschliessen und darüber dann die Xbox bei Live anzumelden.

Was ich aber garnicht einsehe, da ich ja dann wieder ein 2. Gerät hier stehen hätte.

Bitte melde auch eine Störung, das du während eines Telefonats nichts bei Xbox Live reinkommst.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Neo11 » 10.11.2011, 18:07

Hallo Riplex,

danke für deine Antwort. Ich hatte schon befürchtet, dass das auch mit einem LAN Kabel nichts wird :traurig:
Ich werde nachher, wenn meine Eltern wieder da sind (über die der Anschluss läuft) mal eine Störung melden (http://www.unitymedia.de/service/kontakt_technisch.html das ist doch die Seite oder?). Ich hoffe, dass bei Unitymedia diese oder nächste Woche mal was passiert.

Neo11
Neo11
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 10.11.2011, 16:10
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 10.11.2011, 18:35

E-Mail Kontakt bringt reichlich wenig.

Am besten die 0800 / 700 11 77 anrufen und nicht auf die 0900 Technik Hotline abwimmeln lassen.

Beharrlich darauf hinweisen das AVM den Bug in der Firmware bereits bestätigt hat und solange
wie die Störung besteht auf Gutschriften bestehen !
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon paderborner » 10.11.2011, 19:20

Meine Xbox hängt zwar nicht direkt an der FB, aber sie ist über Kabel über nen 1000er Switch der via Kabel an der FB hängt, verbunden. Trotzdem habe ich das selbe Problem ;)

Riplex hat geschrieben:E-Mail Kontakt bringt reichlich wenig.

Am besten die 0800 / 700 11 77 anrufen und nicht auf die 0900 Technik Hotline abwimmeln lassen.

Beharrlich darauf hinweisen das AVM den Bug in der Firmware bereits bestätigt hat und solange
wie die Störung besteht auf Gutschriften bestehen !


gibt es da von AVM was schriftliches zu? Irgendwie nen Changelog von einer neuen Firmware wo das erwähnt wird?
Arcor 6000 DSL erfolgreich portiert --> Bild :D
paderborner
Kabelneuling
 
Beiträge: 41
Registriert: 17.01.2011, 20:55

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon sauger345 » 10.11.2011, 19:47

am schlimmsten finde ich das VPN Problem...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 20 Gäste