- Anzeige -

Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon xadox » 14.10.2011, 08:38

Ich glaube mittlerweile an keine Lösung mehr :kafffee:
Gruß XadoX
Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Dembo » 14.10.2011, 10:09

magruk hat geschrieben:AVM hat schon ein paar Tage eine gefixte Software:
Vorläufige Release-Notes von 85.05.05 zu 85.05.07


Da fehlt noch:

System: Anzahl der zufälligen Abstürze erhöht
WLAN: Rebootzeit nach zufälligem Absturz auf acht Minuten erhöht
Telefonie: Sprachwahl hinzugefügt, Kommando "Funktionier' endlich, Du verdammte Kackbratze" löst Anruf bei Unitymedia-Hotline aus
Dembo
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 28.01.2011, 14:57

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon tekki » 14.10.2011, 13:03

Aber wenigstens ist der Humor dabei noch nicht auf der Strecke geblieben... *g
Greetz, tekki


Bild
tekki
Kabelexperte
 
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Riplex » 14.10.2011, 14:05

Dauert das jetzt ewig und drei Tage bis die Firmware kommt ? Ich frag mich echt, warum man die Firmware nicht selber Updaten kann.
Obwohl nee, dann kann ich ja keine Gutschriften mehr verlangen wegen der nicht richtig funktionierenden 6360.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!
Riplex
Moderator
 
Beiträge: 892
Registriert: 12.11.2007, 12:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Marks9156 » 14.10.2011, 15:12

Weil dann 50 % DAUs ihre Fritzbox abschießen würden und jeder Kunde einen anderen Stand hat.
Wie soll die Hotline solchen Kunden noch helfen?
Daher ist es ein MUSS, dass alle Kunden auf dem gleichen Stand sind.

Ich rechne mit einer neuen Firmware im kommenden Jahr.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Sebbo82 » 14.10.2011, 16:48

Man sollte NIE vergessen, wer diese Firmware produziert hat. Das ist und war ganz alleine AVM.
Und warum sollte UM die Firmware testen? Dafür ist die Qualitätssicherung von AVM zuständig.

Von daher sollte die Fragen lauten: Wann gibt AVM die FW als fehlerfrei frei?
und: Vetraut UM auf das Ergebnis?
Sebbo82
Kabelneuling
 
Beiträge: 36
Registriert: 09.04.2011, 14:28

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon Mr Iron » 14.10.2011, 18:59

Nun ja, es ist so, dass UM schon gewaltig "Einfluss" darauf hat, was AVM da an den (UM-Modifizierten) Boxen zu programmieren hat!

Schließlich sind es (spezielle) UM-Boxen, auch wenn diese nur Softwaremässig gemoddet und Hardwäremässig gebranndet sind :D

UM diktiert schon einiges vor was AVM bzw dessen Programmiere da machen sollen!

Natürlich baut diese Box auf ein anderes Modell auf und dessen Grundfunktionen sind sehr identisch, allerdings ist auch für AVM das "KABELMODEM" quasi "Neuland" in deren Boxen.

Gruß
Mr Iron
Zuletzt geändert von Mr Iron am 14.10.2011, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon agitprop » 14.10.2011, 19:20

Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser.
agitprop
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2011, 08:53

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon errorflash » 15.10.2011, 08:33

nochmal Kurz zu dem Thema C't......

Mein Leserbrief wurde vor ein Paar ausgaben in Bezug zu dem Vodafone / UM Kundenproblem abgedruckt weil ich anfang das Jahres das selbe Problem hatte. In diesem "Atemzug" habe ich auch die Redaktion der C't auf dieses "Fritz Box Dilemma" hingewiesen. Aber datauf kam keine Reaktion. Es Wurde nur mein Fall mit Vodafone /UM abgedruckt.
Bild
Benutzeravatar
errorflash
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 14.11.2010, 18:22
Wohnort: Dreieich Kreis Offenbach

Re: Neue Firmware 85.05.05 ab 19.09.2011 für Fritz!Box 6360

Beitragvon hurricane65 » 15.10.2011, 14:51

Moin zusammen, also bei mir ist immer noch die alte Firmware auf der Box. Warum auch nicht, läuft ja alles rund ;) Aber bei einem Stromausfall oder wenn ich den Stecker ziehe bekomme ich wohl die neue FW oder?
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 62 Gäste