- Anzeige -

Probleme mit DLINK DIR600

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit DLINK DIR600

Beitragvon luegga » 18.09.2011, 13:49

Hallo!

Ich habe seit letzte Woche Donnerstag plötzlich Probleme mit meinem DLINK DIR600 Router (vor 2 Monaten von UM geliefert).
Plötzlich ist letzte Woche Donnerstag die Verbindung abgebrochen (Seite kann nicht angezeigt werden).

Router und Kabelmodem in sämtlichen Konstellationen neu gestartet.
LAN Kabel getauscht.
Ohne Erfolg.
Auch ein Anmelden auf dem Router unter 192.168.0.01 ist nicht mehr möglich (Fehlermeldung: Seite kann nicht angezeigt werden)
Router mehrmals resettet.

Wenn ich meinen Rechner direkt mit dem Kabelmodem verbinde bekomme ich problemlos eine Internetverbindung.
Ich möchte jedoch weiterhin auch per WLAN surfen und dazu benötige ich ja auch diesen **** Router. :zerstör:

Kennt jemand von Euch so ein Problem?
Habe UM bereits Donnerstag eine Störung gemeldet, bis jetzt jedoch ohne Rückmeldung, toller Service. :hammer:

MfG
luegga
luegga
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 18.09.2011, 13:44

Re: Probleme mit DLINK DIR600

Beitragvon Grothesk » 18.09.2011, 15:48

Alles vom Strom nehmen, sauber und richtig verkabeln, ggf. den Router resetten, dann im Prinzip wie hier einstellen:
viewtopic.php?f=53&t=11118
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Probleme mit DLINK DIR600

Beitragvon kaimata » 21.09.2011, 11:22

Funktionierts wieder?

Evtl. hast du auch die Falsche IP angegeben. Ich komm mit der 192.168.0.1 auf meinen Dir600. Du hast am Ende eine null zu viel. Weiß aber nicht, ob das Auswirkungen hat?
kaimata
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 20.09.2011, 11:29


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot] und 51 Gäste