- Anzeige -

Einzelne Rufnummerwegnahme von TelefonPLUS

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Einzelne Rufnummerwegnahme von TelefonPLUS

Beitragvon Feuerflieger » 18.09.2011, 16:04

Das wäre natürlich schade, mal sehen was als Antwort kommt...

Zur Gesetzeslage, ich habe gerade noch mal geschaut: Die EU hat eine Richtlinie formuliert, nach der die MSN enger an der Anschlussinhaber gebunden werden soll, zumindest im Mobilfunkbereich. Daher wurde Mitte Nov letzen Jahres von der Bundesregierung ein Gesetzesentwurf formuliert, der den Ausschluss von Portierungen während Vertragslaufzeiten verbietet. Ist aber bisher noch ein Entwurf.
Feuerflieger
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.09.2011, 18:08

Re: Einzelne Rufnummerwegnahme von TelefonPLUS

Beitragvon Feuerflieger » 30.09.2011, 11:11

Auch wenn es etwas länger gedauert hat, endlich habe ich nun eine Reaktion von UM erhalten:

"Bitte beachten Sie, dass eine Rufnummernübernahme jederzeit auch ohne Kündigung des Anschlusses möglich ist. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass hierfür die Unterschrift beider Parteien benötigt wird. "

Scheint als ginge eine Portierung auch während der Vertragslaufzeit


Grüße
Zuletzt geändert von Feuerflieger am 30.09.2011, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.
Feuerflieger
Kabelneuling
 
Beiträge: 23
Registriert: 15.09.2011, 18:08

Re: Einzelne Rufnummerwegnahme von TelefonPLUS

Beitragvon conscience » 30.09.2011, 11:18

Der Unterschied von Portierung (ein anderer Anbieter
sitzt mit in Boot) und die "Übertragung" einer Nummer
zu einem anderen Anschluss beim gleichen Anbieter ist
bekannt?
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot] und 36 Gäste