- Anzeige -

ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

Beitragvon Cpt.Hardy » 05.10.2007, 18:00

Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Telefonanlagen laufen nicht

Beitragvon Cpt.Hardy » 20.10.2007, 16:58

Ich habe inzwischen eine nagelneue ELV PTZ105 bei Conrad gekauft. Dasselbe Ergebnis. Allerdings konnte ich inzwischen den Fehler lokalisieren und rekonstruieren. Vermutlich sind auch andere Telefonanlagen (mit Fax-Weiche) betroffen.

Der Fehler passiert bei folgender Situation:

Ein externer Anruf kommt, Telefonanlage nimmt ab und prüft, ob ein Fax dran ist, wenn nicht wird an die Nebenstellen verbunden.
Jetzt legt der Anrufer auf (z.B. bevor der Anrufbeantworter drangeht oder man abnimmt). Bei der Telekom wird dann von der Vermittlungsstelle eine bestimmte Kennung gesendet. Dies passiert hier nicht, die Telefonanlage "merkt" nicht, das der Anrufer aufgelegt hat und hält bis in alle Ewigkeit (oder zum manuellen Reset) die Verbindung. Die Tel.-LED am Modem blinkt lustig weiter. Man kann weder angerufen werden noch selbst nach draußen telefonieren.

Ist ziemlich blöd, man hat ja nicht immer die LEDs vor Augen und ist sonst bis zum manuellen Reset nicht erreichbar.

Was für ein Pfusch.....
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

Beitragvon wolle08 » 21.10.2007, 11:29

Hallo,
ich habe die T-Line 600 der Firma Telegärtner (ebenfalls bei Conrad gekauft). Mit der Anlage, die am Motorola-Modem angeschlossen ist, hatte ich bisher noch nie Probleme.
Wäre es nicht eine Möglichkeit, die Faxweiche zu deaktivieren, um Dein Problem zu lösen? Oder die Faxweiche von automatisch auf manuell umzustellen (siehe Seite 40/41 der Bedienungsanleitung)?

Deaktivieren der automatischen Faxweiche:
• Wählen Sie die Nummer „210“.
• Sie hören den positiven Quittungston, die Faxweiche ist deaktiviert

Link Bedienungsanleitung:
http://www2.produktinfo.conrad.com/date ... 05_FAX.pdf
Schöne Grüße von Wolfgang
wolle08
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.10.2006, 17:53
Wohnort: Olpe

Re: ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

Beitragvon Cpt.Hardy » 21.10.2007, 15:04

wäre einen Versuch wert, nur in dem Falle würden ankommende Faxe natürlich nicht vermittelt (das kleinere Übel).

Bei der Telekom und danach bei VoIP von Carpo hat's mit der Telefonanlage funktioniert.
Gruß
Hardy

-----------------------------
Anbindung: Unitymedia 3play PLUS 50000 HD
Modem: cisco EPC3208
HD-Receiver: Samsung SMT-C5120
SAT-Receiver: Medion Life P24027 MD 28019
Flat-Screen: MEDION Full HD Backlight P17005 (MD30445) MSN: 30011905
Router: AVM Fritz!Box 7270 v3
FON1: analoges Telefon T-Concept
FON2: analoges Telefon Noname
FONS: ISDN Telefon T-Concept
DECT: Fritz!Fon C3
Smartphone und Touchpad über Andriod App und WLAN
VoIP: von sipgate und InterVoIP
Benutzeravatar
Cpt.Hardy
Übergabepunkt
 
Beiträge: 250
Registriert: 05.10.2007, 17:27
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

Beitragvon wolfganglowl » 29.11.2007, 21:17

Hallo!

Ich habe bei den österreichischen Telefonprovidern "Telekom Austria" und "Inode" dasselbe Problem mit einer PTZ105/Fax von Conrad bzw. ELV festgestellt - die Anlage belegt die Leitung, falls der Anrufer auflegt, bevor der der Anruf entgegengenommen wurde.
Ein Anruf bei der Technik-Nummer von ELV ergab, daß der Techniker dort sowas noch nie gehabt habe, obwohl schon soviele Anlagen verkauft wurden, welche alle funktionieren.
Die Softwareversion in der PTZ105 ist "PTZ105-T V1.07"

Wolfgang
wolfganglowl
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2007, 21:03

Re: ELV Telefonanlage PTZ105 hängt sich auf

Beitragvon Jolander » 01.12.2007, 09:36

Na, finde ich ja mal sehr interessant. Sollte sich Cpt.Hardy vielleicht auch mal mit dem Hersteller in Verbindung setzen. Vielleicht gibt es ja auch ein Update für die Firmware oder der Techniker kann Hilfestellung geben, wenn er sich erstmal mit dem Problem näher beschäftigt. Ist ja wohl doch nicht nur ein "Einzelfall". Im anderen Thread wird noch eine andere Anlage von ELV genannt, die auch Probleme macht. Sind ja dann schon alleine 3 ELV-Anlagen nur hier im Forum...

viewtopic.php?f=53&t=2019
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste