- Anzeige -

Modem: Eigentum von Unitymedia?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Modem: Eigentum von Unitymedia?

Beitragvon MiMa » 04.09.2011, 07:16

Das würde also bedeuten, dass die Geräte sozusagen den einzelnen Technikerfirmen zugewiesen sind und die für den Verbleib verantwortlich sind?
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD
Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Modem: Eigentum von Unitymedia?

Beitragvon ernstdo » 04.09.2011, 09:47

Genauso isses ......
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Modem: Eigentum von Unitymedia?

Beitragvon Madee » 07.09.2011, 22:26

Und nicht nur das, in der Historie der Hardware sieht man auch wo das Gerät schon mal war.
Kunde -> defekt -> Sub -> Rhenus -> Hersteller -> Rhenus -> Sub -> Kunde ;)
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Modem: Eigentum von Unitymedia?

Beitragvon conscience » 07.09.2011, 22:28

Madee hat geschrieben:Und nicht nur das, in der Historie der Hardware sieht man auch wo das Gerät schon mal war.
Kunde -> defekt -> Sub -> Rhenus -> Hersteller -> Rhenus -> Sub -> Kunde ;)


Den letzten beiden die Hunde :D
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 54 Gäste