- Anzeige -

Cisco EPC 3208

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Intoxication » 06.10.2011, 16:08

Sockenfuzzi hat geschrieben:[...] Danke für die Info :smile: :super:



Gerne :zwinker:
Intoxication
 

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon tHeaXe » 06.10.2011, 20:52

Meins ist erledigt ... habe ein Annex update gefunden für Fb 7050 (FRITZ.Box_Fon_WLAN_7050.AnnexB.14.04.50-10009) dann waren die reboots weg.. hab zwar nur 14 statt 32 mbit aber das ist ja wieder ein anderes WLAN problem was ich noch nicht lösen konnte :D:D
tHeaXe
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 03.10.2011, 21:49

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Paddi.obi » 07.10.2011, 00:04

Mit deinem Router wirst du niemals 32Mbit über Wlan bekommen, du musst die Zahlen auf der Verpackung halbieren.
Wenn du Glück hast bekommst du 20-25Mbit, je nach Umgebung weniger.
Du könntest den Wlan Kanal ändern, um mehr Geschwindigkeit zu erhalten.
Gruß
Paddi.obi
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Sockenfuzzi » 07.10.2011, 06:44

Vielleicht sollte ich ab und zu mal in den Briefkasten gucken, dann hätte ich auch die Auftragsbestätigung gefunden :wand: . Heute kommt der Techniker und guckt sich das Modem mal an. Scheint wohl unabhängig von der noch nicht erfolgten Freischaltung was mit dem Ding nicht zu stimmen
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Sockenfuzzi » 07.10.2011, 14:39

So, Techniker war da und hat das Problem gefunden. Der vorherige TV-Anbieter hatte den Rückkanal deaktiviert. Jetzt muss einer von denen kommen und das Ganze wieder aktivieren, dann kann ich auch ins Internet. Wollen wir mal hoffen, das es schnell geht

Hui, der Techniker durfte das selber machen und jetzt funktioniert es. Und ich bin im Internet :laola: :hüpf: . Jetzt muss UM nur noch den Upload verdoppeln (hatten die vergessen) und dann ist alles fein :D
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Sockenfuzzi » 20.10.2011, 08:01

Ich habe eine eher belanglose Frage, daher benutze ich noch mal dieses Thema :zwinker:

Immer wenn ich nicht im Internet unterwegs bin, schalte ich das Modem aus. Ich habe jetzt in einem anderen Thema gelesen, das UM diesen An-Aus-Verlauf einsehen kann und eventuell davon ausgehen könnte, das ich Probleme mit dem Modem habe. Wäre es also besser, das Modem nie auszuschalten? Ich möchte aber auch nicht ständig mit dem Internet verbunden sein. Ich könnte natürlich auch in "Netzwerkverbindungen" die Verbindung nach Bedarf deaktivieren und aktivieren. Oder mache ich mir einen unnötigen Kopf über ein gar nicht existierendes Problem?
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon addicted » 20.10.2011, 11:15

Letzteres. Hattest Du 1Play? Wenn das Modem aus ist, gibt's nämlich auch kein Telefon...
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2024
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon MiMa » 20.10.2011, 11:21

Kurze Zwischenfrage:
Wieviel Watt verbraucht das Modem eigentlich? :kratz:
3play Premium 150
Modem+Router: Horizon HD Recorder
Telefon: Siemens Gigaset SL400
TV: 42" Toshiba LCD-TV XV 505 D
UM-PayTV: DigitalTV ALLSTARS HD
Sky-PayTV: Welt / Film / Sport / Bundesliga / HD
Benutzeravatar
MiMa
Kabelexperte
 
Beiträge: 124
Registriert: 15.06.2007, 15:42
Wohnort: Erkrath

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Sockenfuzzi » 20.10.2011, 12:19

addicted hat geschrieben:Letzteres. Hattest Du 1Play? Wenn das Modem aus ist, gibt's nämlich auch kein Telefon...


Jepp, ich habe nur Internet. Dann ist ja alles in Ordnung. Danke für die Info :smile:
Bild
Benutzeravatar
Sockenfuzzi
Kabelneuling
 
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2011, 06:43
Wohnort: Kassel

Re: Cisco EPC 3208

Beitragvon Ary » 21.10.2011, 07:45

Modem bitte immer eingeschaltet lassen. Der Stromverbrauch ist gering und es ist wesentlich einfacher für Techniker, wenn sie im Haus arbeiten müssen, und die Modems sind online.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste