- Anzeige -

Täglich neue IP Adresse

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Täglich neue IP Adresse

Beitragvon JanR » 01.09.2011, 06:22

Hallo,

ich bin 1play 64mbit Kunde und habe das Cisco EPC3212 direkt am Gigabit Port meines PCs. Ich kann mich bis jetzt nicht beklagen, meine Verbindung scheint stabil zu sein, bin zB. noch nie aus Online-Games oder ICQ geflogen, der Speed ist auch immer tadellos.

Was mich nur verwundert ist Folgendes: Täglich habe ich eine andere IP Adresse, dabei sollte sich diese doch angeblich nur ändern, wenn man das Modem neu startet? Ist das bei euch auch so, hat Unitymedia da vielleicht etwas geändert? Hätte mir eigentlich gefallen, eine fast feste IP zu haben. Laut Modem Log wurde das Modem bisher nur dann neu gestartet, wenn ich das auch gemacht habe. (Steckerleistentausch)

DS
Channel 1:
Channel ID: 129
Downstream Frequency: 618000000 Hz
Modulation: 256 QAM
Power Level: 5.7 dBmV
Signal to Noise Ratio: 39.9 dB
Channel 2:
Channel ID: 130
Downstream Frequency: 626000000 Hz
Modulation: 256 QAM
Power Level: 6.1 dBmV
Signal to Noise Ratio: 39.9 dB
Channel 3:
Channel ID: 131
Downstream Frequency: 634000000 Hz
Modulation: 256 QAM
Power Level: 6.9 dBmV
Signal to Noise Ratio: 40.0 dB
Channel 4:
Channel ID: 132
Downstream Frequency: 642000000 Hz
Modulation: 256 QAM
Power Level: 6.7 dBmV
Signal to Noise Ratio: 39.9 dB

US
Upstream Frequency: 43600000 Hz
Modulation: 64 QAM
Bit Rate: 15360 kBits/sec
Power Level: 49.0 dBmV
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Täglich neue IP Adresse

Beitragvon addicted » 01.09.2011, 10:52

JanR hat geschrieben:[...] bin zB. noch nie aus Online-Games oder ICQ geflogen [...] Täglich habe ich eine andere IP Adresse

Wenn sich Deine IP ändert, verlierst Du auch alle Verbindungen auf der alten IP. Woher soll die Gegenstelle auch wissen, dass Du nun unter einer anderen IP erreichbar bist und welche das ist?

Zeig doch mal
Code: Alles auswählen
ipconfig /all

von zwei verschiedenen IP Adressen.

Wie hast Du bisher die IP überprüft? Verwendest Du Proxies?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Täglich neue IP Adresse

Beitragvon oxygen » 01.09.2011, 11:12

JanR hat geschrieben:Hallo,

ich bin 1play 64mbit Kunde und habe das Cisco EPC3212 direkt am Gigabit Port meines PCs.

--
Was mich nur verwundert ist Folgendes: Täglich habe ich eine andere IP Adresse, dabei sollte sich diese doch angeblich nur ändern, wenn man das Modem neu startet? Ist das bei euch auch so, hat Unitymedia da vielleicht etwas geändert? Hätte mir eigentlich gefallen, eine fast feste IP zu haben. Laut Modem Log wurde das Modem bisher nur dann neu gestartet, wenn ich das auch gemacht habe. (Steckerleistentausch)

Wenn dein Rechner längere Zeit aus ist (> 30 Min) bekommst du auch eine neue IP. Das ist halt nicht so bekannt weil die meisten einen Router verwenden und diesen immer an lassen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Täglich neue IP Adresse

Beitragvon JanR » 02.09.2011, 11:01

Hallo, erstmal Danke für eure Antworten.

addicted hat geschrieben:Wie hast Du bisher die IP überprüft? Verwendest Du Proxies?


Ich bin (einem Neukunden vielleicht zu verzeihen :D) aus Interesse und Begeisterung über 64mbit einfach täglich zu verschiedenen Tageszeiten mal auf den Unitymedia Speedtest gegangen. Da steht unten Links ja immer die aktuelle IP Adresse. Und die hat sich die erste Woche garnicht geändert (obwohl ich den PC jede Nacht aus habe) und ab der zweiten Woche sehe ich dort halt täglich andere Adressen stehen.
JanR
Kabelexperte
 
Beiträge: 143
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Täglich neue IP Adresse

Beitragvon addicted » 03.09.2011, 03:23

Möglicherweise gibt es in Deinem Netzsegment eine hohe Fluktuation an MAC Adressen, was den DHCP Server dazu bringt, seine IP Pools zu rotieren. Bös wirds erst, wenn Du den Rechner morgens einschaltest und garkeine IP bekommst ;)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 39 Gäste