- Anzeige -

Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon pittsworld » 29.08.2011, 19:01

Hallo, ich habe seit dem 18.8 TelefonPlus und folgendes Problem: bei eingehenden Anrufen höre ich den Anrufer er mich aber nicht, bei ausgehenden Gesprächen gibt es keine Probleme.
Angeschlossen sind folgende Geräte, 1 Fritz Fon und 3 Gigaset Handgeräte über die Fritzbox Dectstation.
Heuet Wurden Kabel, Anschlussdose und Fritz Box getauscht ohne Ergebnis.
pittsworld
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2011, 18:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon Desperados-1984 » 30.08.2011, 14:48

so ein Problem wurde hier schon von mehreren bestätigt, allerdings trat das dann nur manchmal auf und nicht immer. Ein erneutes anrufen hat geholfen. Bei dir ist das bei jedem Anruf?
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon pittsworld » 30.08.2011, 15:19

Nein, es ist nicht jeder Anruf betroffen und wenn das 2. mal angerufen wird, klappt alles.
Ich habe gelesen, das es hier schon mal behandelt wurde, aber ich habe keine Lösung gefunden.
Man sagte mir heute morgen, es soll die Woche noch ein ISDN Spezialist kommen und nach einer Lösung suchen.
Ich bin der Meinung es es liegt UM und nicht an der FB oder der Verkabelung.
Ich lasse mich aber gerne eines Besseren belehren und bin wirklich für jeden Lösungsvorschlag dankbar!!
pittsworld
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2011, 18:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon Desperados-1984 » 31.08.2011, 10:02

ich denke auch, dass es ein UM Problem allgemein ist. Kannst den "Spezialisten" mal darauf hinweisen, dass du nicht der einzige mit dem Problem bist.

Wie häufig kommt das denn bei dir vor? relativ oft oder doch eher selten?
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon pittsworld » 31.08.2011, 10:40

Bei ca. 25% der Anrufe tritt das Problem auf.
Sobald der Techniker da war , werde ich hier Bericht erstatten.
pittsworld
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2011, 18:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon Desperados-1984 » 31.08.2011, 14:36

das ist aber häufig bei dir dann. Bei mir sind das höstens jeder 10. Anruf
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon Goetterfunke » 01.09.2011, 08:39

bei mir ist es auch so. Manchmal stundenlang keine ankommenden Anrufe. Dann hat man mich auf dem Handy aufmerksam gemacht, das bei mir besetzt sei oder ich nicht ans Telefon gehe. Abgehend klappt alles. Bei einer Anrufannahme muß ich ca 3 Sekunden warten, bis ich mich melde, da der Anrufer noch nichts hören kann. Teilweise kann der Anrufbeantworter **600 nicht gestartet werden, es bleibt beim Freizeichen.Ein Höllenärger ist das!
Erst, wenn ich die Fritzbox 6360Cable für 10 Minuten vom Stromnetz trenne und wieder anschließe, klappt alles wieder. Für einige Stunden....
Goetterfunke
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 02.01.2009, 12:35

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon pittsworld » 01.09.2011, 10:35

Ich habe mich auch an den Support von AVM gewendet und diese Nachricht erhalten:

Das von Ihnen beschriebene Fehlerbild ist uns derzeit nicht bekannt. Wir bitten Sie deshalb um weitere Informationen.

I) Bitte beschreiben Sie uns den Problemfall noch einmal möglichst genau.
Nennen Sie dabei auch wichtige Rahmenbedingungen Ihrer Systemumgebung.

II) Erstellen Sie bitte einen Mitschnitt zu einer von dem beschriebenen Effekt betroffenen Telefonverbindung.

Mitschneiden der Internetkommunikation:

1. Im Browser folgende Seite öffnen: http://fritz.box/html/capture.html
2. unter Internet "Start" bei "1. PVC" anklicken bzw. sofern nicht angeboten bei "Schnittstelle x ('voip' bzw. 'voip+internet')" bzw. sofern ebenfalls nicht angeboten bei "alle Schnittstellen"
3. Szenario reproduzieren
4. "Stop" bei Paketmitschnitt auf dem entsprechenden Interface anklicken

Zwischendurch wird das Speichern des Mitschnitts angeboten, den Sie uns dann zukommen lassen könnten.


III) Erstellen Sie bitte außerdem unmittelbar im Anschluss an die Erstellung der Mitschnitte die Support-Daten der FRITZ!Box, die uns bei der Fehleranalyse helfen.

Hinweis:
In den Supportdaten sind sämtliche Einstellungen der FRITZ!Box enthalten, jedoch KEINE Benutzernamen und Kennwörter (z.B. für den Internetzugang).
Die Daten werden vom AVM-Support vertraulich behandelt

1. Rufen Sie im Internetbrowser die Seite http://fritz.box/html/support.html
auf.
2. Klicken Sie auf "Support-Daten erstellen".
3. Beantworten Sie die Frage "Möchten Sie diese Datei öffnen oder speichern?" mit "Speichern".
4. Senden Sie die gespeicherte Datei als E-Mail-Anhang an den AVM-Support.

Freundliche Grüße aus Berlin

(AVM Support)

Die geforderten Unterlagen habe ich gestern per Mail geschickt jetzt heißt es abwarten
und auch hoffen das der Techniker( angeblich ISDN Spezialist) sich meldet. :wand:
pittsworld
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2011, 18:51

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon sohnemann » 02.09.2011, 16:15

Bei mir besteht das identische Problem wie beim Thread Ersteller... Es scheint wirklich kein Einzelfall zu sein :confused:
sohnemann
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.09.2011, 16:10

Re: Telefonie Fritz Box 6360 Gesprächsanahme

Beitragvon pittsworld » 02.09.2011, 21:38

Bitte die Störung bei Uitymedia und AVM melden, bei sagten mir sie wüsten nichts von dem Problem.
Also alle die dieses Problem auch haben unbedingt melden. :wut:
pittsworld
Kabelneuling
 
Beiträge: 34
Registriert: 29.08.2011, 18:51

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 30 Gäste